jump to navigation

VistaCam iX , VistaScan Mini Plus und Tornado im Design-Olymp August 29, 2011

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Drei Dürr Dental Produkte gewinnen den
weltweit begehrten red dot design award
Bietigheim-Bissingen,–– Optimale Funktionalität und Ergonomie sind für ein herausragendes Produkt die unverzichtbare Basis, doch gutes Design wird immer wichtiger. Den „Nobelpreis des Designs“ – so die inoffizielle Bezeichnung für den begehrten „red dot design award“ – erhielt Dürr Dental gleich dreifach: Sowohl die neue Intraoralkamera VistaCam iX, der Speicherfolien¬scanner VistaScan Mini Plus und der Kompressor Tornado 2 stechen aus der Masse der Mitbewerber heraus.

Die neue VistaCam iX verbindet zwei Bildgebungsverfahren in einem Gerät und ermöglicht sowohl intraorale Bilder als auch Fluoreszenzaufnahmen zur Kariesfrüherkennung. Die Kamera mit intelligentem Wechselkopf-Prinzip gewann mit dem „red dot design award“, „iF product design award“ und „Focus Open Gold“ gleich drei Designpreise, zudem wurde sie für den „Designpreis Deutschland“ nominiert. Der international begehrte „red dot design award“ ist mit über 14.000 jährlichen Anmeldungen aus mehr als 70 Nationen der größte und renommierteste Designwettbewerb weltweit.

Wenn es um digitale Röntgenaufnahmen geht, schätzen Anwender den neuen Speicherfolienscanner VistaScan Mini Plus, weil er digitale Röntgendiagnostik mit exzellenter Bildqualität und kompaktem Design verbindet – und genau dieses Design ist ebenfalls „red dot design award winner 2011“ und nominiert für den „Designpreis Deutschland. Über diese beiden Auszeichnungen darf sich ebenso der neue Kompressor Tornado 2 freuen. Er ist leistungsstark, trotzdem superleise und spart zusätzlich Energie.

Die Award-Gewinner „Made in Germany“ werden auf den Fachmessen im Herbst ausgestellt oder können in den red dot Museen Essen oder Singapur begutachtet werden.

Advertisements