jump to navigation

Mehr Interaktion, mehr Kommunikation und mehr „Netzwerk“: Oktober 5, 2011

Posted by toebi in Aktuelles, DGI.
Tags:
trackback

2. Implant Expo bringt Bewegung in den Messebereich

Parallel zum DGI-Jahreskongress lädt am 25. und 26. November 2011 die 2. Implant expo nach Dresden ein. Als einzige Dentalmesse mit Konzentration auf einen speziellen zahnärztlichen Bereich steht zwar die Implantologie im Fokus, allerdings breit aufgestellt von Chirurgie über Prothetik und Allgemeinzahnmedizin bis zu Prophylaxe – und auch für alle Bereiche von Zahnmedizin über Labor bis Praxisteam. Die angenehm luftigen Tageslichthallen des CongressCenters mit Blick auf Dresden und die Elbe füllen dann mehr als 110 Aussteller aus Deutschland, Schweden, Österreich und der Schweiz, die Implan expo ist schon seit vielen Wochen fast komplett ausgebucht. „Restliche Stellflächen ergeben sich hie und da nur noch durch gelegentliche Umbuchungen“, sagt Stefan C. Werner, Geschäftsführer der youvivo GmbH, die für die Implant expo ebenso wie für den DGI-Jahreskongress organistorisch zuständig ist.

Rund 3000 Besucher konnte vor einem Jahr die 1. Implant expo in Hamburg begrüßen. Das youvivo-Team hat das erfolgreiche Konzept der großen Hamburger Ausstellung für die kleineren Räumlichkeiten in Dresden modifiziert und mehr Interaktion, mehr Kommunikation und mehr „Netzwerk“ eingebaut und damit mehr Möglichkeiten für Aussteller und Besucher, gezielt zusammenzukommen. Zum Kommunikations-Paket gehört unter anderem eine entspannende Lounge im Foyer mit acht Terminals zum Surfen im neuen DGINET – und zum Kontakte-Knüpfen mit Kolleginnen und Kollegen, denn die DGI-Platform bietet auch einen fachlichen Social-Media-Bereich. Neu im Messe-Konzept ist die „Highlight-Corner“, hier stellen Unternehmen einzelne ganz besondere Innovationen in den Blickpunkt und erklären sie in Kurzvorträgen. Auch eine Vielzahl an Live-Demos wie CAD/CAM, digitale Scanner und 3D werden dabei sein. Ausgebaut wurden die Angebote für jüngere Zahnärztinnen und Zahnärzte – und etwas Neues wird es geben, was youvivos Geschäftsführer Stefan C. Werner aber noch nicht verraten will.

Der Eintritt ist für die Kongressbesucher frei, für Fachbesucher aber auch: Die Veranstalter empfehlen diesen Besuchern über www.implant-expo.de eine online-Anmeldung vorab, um die Anmeldung vor Ort zu erleichtern.

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: