jump to navigation

wertvolles Wissen und Knowhow nicht verlieren Oktober 17, 2011

Posted by toebi in DGI.
Tags:
trackback

DGI-Vorstand etabliert Advisory Board mit früheren Präsidenten

Um wertvolles Wissen und Knowhow nicht zu verlieren, hat der DGI-Vorstand ein Advisory Board etabliert. Die exklusiven Mitglieder dieses Beirats: die früheren Präsidenten der DGI.
Ein DGI-Präsident gehört dem Vorstand der Gesellschaft in den meisten Fällen mehrere Jahre an – oft in unterschiedlichen Funktionen. »In diesen langen Jahren sammelt sich sehr viel Erfahrung, Knowhow und Wissen an, hinzu kommen umfangreiche nationale und internationale Beziehungen und Kontakte«,begründet DGI-Präsident Prof. Dr. Dr. Hendrik Terheyden den Vorstandsbeschluss. »Dieser Schatz darf nicht verloren gehen, nur weil eine Amtszeit endet.« Bei der DGI-Klausurtagung am 31. August in Weimar konnte Prof. Terheyden darum zum ersten Treffen des neuen Gremiums zwei ehemalige Präsidenten begrüßen: Dr. Dr. Roland Streckbein, Limburg, und Prof. Dr. Günter Dhom, Ludwigshafen.

Prof. Dr. Dr. H. Terheyden, Prof. Dr. G. Dhom und Dr. Dr. R. Streckbein (v.l.n.r.) bei der 1. Sitzung des neuen DGI-Advisory-Boards in Weimar
Credit: Knipping, David

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: