jump to navigation

Wertvolle Design-Preise für zahnmedizinische Technik aus Bietigheim-Bissingen März 9, 2014

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
trackback

Die Dürr Dental AG aus Bietigheim-Bissingen (Baden-Württemberg/Deutschland) wurde jüngst für das überzeugende technische, optische und gestaltende Design innovativer medizinischer Produkte mit dem begehrten Good Design Award durch das „Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design“ prämiert.

 Martin Dürrstein, Vorstandsvorsitzender der Dürr Dental AG, erklärt zu den aktuellen Good Design Auszeichnungen: „Das neue Versiegelungssystem Hygopac Plus, die digitale Röntgenbildübertragung durch die Speicherfolien­scanner VistaScan Mini View und VistaScan Combi View sowie der leistungsstarke Kompressor Tornado sind wirklich sehr gelungene und formschöne Produkte mit besten Anwendungsmöglichkeiten in der Zahnarztpraxis.“

 Der Good Design Award wurde 1950 in der amerikanischen Metropole Chicago gegründet und ist weltweit die älteste und meist beachtete Auszeichnung für exzellentes Design. Allein 2013 erhielt das Chicago Athenaeum Museum mehrere tausend Einreichungen führender Hersteller und Design-Agenturen aus rund 50 Ländern. Davon wurden 700 Produkte aus 38 Ländern für den Good Design Award aufgrund ihres herausragenden Designs nominiert.

 

„Unsere hochwertigen Produkte und die damit verbundene innovative Technik finden globale Anerkennung und Zuspruch in der zahnmedizinischen Fachwelt. Gerade die Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter, darunter zahlreiche Ingenieure und Techniker, im medizintechnischen Bereich ist herausragend. Dies betrifft insbesondere auch unsere klare und starke Design-Kompetenz“, sagt Martin Dürrstein.

 

 

Hygopac Plus

 

Der Good Design Preis 2013 ging zunächst an das innovative Sterilisations­verpackungsgerät Hygopac Plus. Da zahnärztliche Instrumente die Haut oder Schleimhäute von Patienten berühren oder durchdringen, müssen diese vor jeder Behandlung einwandfrei sterilisiert werden. Die Verpackung von sterilisierten Instrumenten erfordert jedoch höchste Sorgfalt und birgt zahlreiche Fehlerquellen. Über das Display auf dem Gerät wird durch den gesamten Validierungsprozess geführt. Die Siegeltemperatur, die Anpresskraft und die Siegelgeschwindigkeit lassen sich leicht nachvollziehen und werden erfasst, überprüft und auf SD-Karte oder über das Praxisnetzwerk gespeichert. So können die Daten mühelos für die Dokumentation des Aufbereitungsprozesses im Qualitätsmanagement-System der Zahnarztpraxis weiterverarbeitet werden.

 

 

VistaScan Mini View und VistaScan Combi View

 

Bei beiden Speicherfolienscannern handelt es sich um die neueste digitale Technologie für das Röntgen im Mundraum. Beide Systeme verfügen über ein sehr bedienungsfreundliches Touch-Display und über LAN bzw. WLAN zur Übertragung der Röntgenergebnisse auf den Bildschirm. Außerdem wird ein effektives und zeitsparendes Digitalisieren der Speicherfolien ermöglicht. Sie bieten höchste Bildqualität und können auf dem Tisch oder an der Wand montiert werden. Gerade ihre bedienungsfreundliche Handhabung und formschöne Gestaltung wurde für den Good Design Award 2013 ausgewählt.

 

 

Tornado 

 

Der neue Kompressor Tornado mit Schalldämmung ist einer der leisesten seiner Art, ausgestattet mit einem aerodynamischen und schallabsorbierenden Gehäuse. Er liefert für die zahnärztlichen Behandlungen ölfreie, trockene und hygienische Luft und ist durch die Reduktion des Energieverbrauchs eine kosteneffiziente Lösung für Zahnarztpraxen. Das Produkt der Dürr Dental AG hat für sein ansprechendes Design ebenfalls den Good Design Award 2013 gewonnen.

 

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: