jump to navigation

Gut vorbereitet in die Abschlussprüfung Juni 30, 2014

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

Wiebke Bruns, Auszubildende des Labors Boeckhoff & Kampen, Moormerland, besuchte im Juni bereits ihren vierten Kurs im BEGO TRAINING CENTER. Mit dem Kurs „Topfit in die Gesellenprüfung“ möchte sie sich noch letzte Tipps und Tricks vor der im November anstehenden Abschlussprüfung einholen. „Jeder einzelne der Kurse gibt mir im Alltag, aber auch für die Prüfungen in der Schule ein gutes Gefühl. Insbesondere der CAD/CAM-Einführungskurs für Azubis im vergangenen November hat mich bedeutend weiter gebracht. (mehr …)

Advertisements

„The Ever Evolving World of Implant Dentistry“ Juni 29, 2014

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

5. Internationaler CAMLOG Kongress Valencia, Spanien | 26.-28. Juni 2014
Unter dem Motto „The Ever Evolving World of Implant Dentistry“ hatte CAMLOG zum 5. Internationalen CAMLOG Kongress nach Valencia eingeladen. Mit über 1‘300 Teilnehmer aus
23 Ländern kann erneut ein Besucherrekord verbucht werden. (mehr …)

„Wir sollten anfangen, umzudenken.“ Juni 28, 2014

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

Dr. Patrick Heers auf der DGI-Jahrestagung zur cara I-Bridge®

 Früher ein Traum, heute Realität für Dr. Patrick Heers: Komplexe Implantatversorgungen einteilig zu verschrauben. Der Fachzahnarzt für Oralchirurgie erklärte auf der 13. Jahrestagung des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) in Essen, warum er auf verschraubte Implantatsuprastrukturen setzt. Verschraubt oder zementiert? Für Dr. Heers ist das auch eine Frage der Sicherheit. (mehr …)

Vorstellung der neuen BEGO CAD/CAM-Doppelkronen auf der ADT Juni 27, 2014

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

Vom 19. bis 21. Juni 2014 war BEGO auf der 43. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie e.V. (ADT) vertreten, wo vor allem das Thema Alterszahnmedizin und ihre Beziehung zur dentalen Technologie aus vielen unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet wurde. Der Auftritt der BEGO stand dabei ganz im Zeichen der jüngst neu eingeführten CAD/CAM-Doppelkronen des Bremer Dentalspezialisten. (mehr …)

Exzellenter Buchungsstand bei der IDS 2015 Juni 26, 2014

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

•       Rund 1.400 Unternehmen aus 46 Ländern angemeldet
•       Mehr Zusagen und höhere Internationalität als zum Vergleichszeitpunkt der IDS 2013

Die Vorbereitungen für die 36. Auflage der IDS – Internationale Dental-Schau – laufen neun Monate vor Beginn der Veranstaltung auf Hochtouren. Schon jetzt sind rund 1.400 Anbieter aus 46 Ländern zur IDS angemeldet, die vom 10. bis 14. März 2015 in Köln stattfindet. Die Nachfrage nach Standflächen ist sogar größer als zur IDS 2013. (mehr …)

Monolithische Restaurationskonzepte Juni 25, 2014

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

  Ivoclar Vivadent lud zum 2. Internationalen Experten-Symposium nach London

In Zusammenarbeit mit dem King’s College London Dental Institute veranstaltete Ivoclar Vivadent am 14. Juni 2014 das internationale Experten-Symposium „The Quality of Esthetics“ in London. Hierbei referierten international anerkannte Experten vor einem Publikum von 750 Teilnehmern über moderne klinische Konzepte und die neuesten Materialentwicklungen. (mehr …)

Welches Desinfektionsmittel für welche Anwendung? Juni 24, 2014

Posted by toebi in Aktuelles.
Tags:
add a comment

Mehr Sicherheit mit voll viruziden Produkten aus der System-Hygiene von Dürr Dental

 Sie sind unsichtbar, vermehren sich rasend schnell und machen krank. Viren, Bakterien und Pilze sind in einer Vielzahl unterschiedlicher Formen allgegenwärtig. Die Krankheitserreger zu bekämpfen, ist Teil der gesetzlich vorgeschriebenen Infektionsprävention und Alltag in Zahnarztpraxen. Doch nicht immer ist klar, welches Wirkungsspektrum die Desinfektionsmittel genau haben und für welche Einsatzbereiche sie sich eignen. (mehr …)

ASCO 2014: Daten zu Pembrolizumab aus bisher größter Studie zu diesem Anti-PD-1-Antikörper bei fortgeschrittenem Melanom vorgestellt Juni 23, 2014

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

Monotherapie mit Pembrolizumab zeigt bei 411 Patienten geschätzte Gesamtüberlebensraten von 69% nach einem Jahr und 62% nach 18 Monaten

MSD hat neue Daten einer großen laufenden Phase-1b-Studie (KEYNOTE-001), die Wirksamkeit und Sicherheit des Anti-PD-1-Antikörpers untersucht, bekannt gegeben. Pembrolizumab wurde in dieser Studie als Monotherapie bei 411 Patienten mit fortgeschrittenem Melanom untersucht. Nach Therapie mit Pembrolizumab betrug die geschätzte Gesamtüberlebensrate (Overall Survival; OS) bei allen beobachteten Patienten nach einem Jahr 69%. Dieser Anteil schloss 74% bei Patienten, die vorher nicht mit Ipilimumab (derzeitige Standardtherapie) behandelt wurden und  65% bei Patienten, die während oder nach Therapie mit Ipilimumab eine fortschreitende Erkrankung hatten, mit ein. Nach 18 Monaten betrug das geschätzte OS 62%. Das mediane OS wurde noch nicht erreicht, wobei einige Patienten die Behandlung über zwei Jahre lang erhielten. Die neuen Daten wurden während eines Vortrags von Prof. Dr. Antoni Ribas, Hämato-Onkologe und Chirurg aus Los Angeles, auf dem ASCO (American Society of Clinical Oncology) in Chicago präsentiert. Es wurde ein anhaltendes Ansprechen und ein vergleichbares Verträglichkeitsprofil unter verschiedenen Dosierungen bei Patienten mit und ohne Ipilimumab-Therapie beobachtet. Weitere Phase-III-Studien in verschiedenen Therapielinien inkl. adjuvanter Therapie laufen bereits oder sind derzeit geplant. (mehr …)

cara Academy: CAD/CAM-Kurs für Fortgeschrittene: Digitales Design für individuelle Implantatlösungen Juni 22, 2014

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

 Die Ansprüche der Patienten an eine individuelle Versorgung steigen, nicht nur was die Ästhetik betrifft, auch in puncto Langlebigkeit und Sicherheit. Wie Zahntechniker auf diese wachsenden Anforderungen reagieren können, zeigten Gerhard Wächter und Sabine Gienapp im cara CAD/CAM-Kurs für individuelle Abutments im digitalen cara Workflow am 16. Mai bei Heraeus Kulzer in Hanau. (mehr …)

Nobel Biocare: Kontinuität in der strategischen Entwicklung basiert auf vier Säulen Juni 21, 2014

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Investitionen in die Zukunft
Nobel Biocare richtet sein unternehmerischen Handeln an einer klar definierten Strategie aus. Vier Bereiche stehen im Fokus: Designing for Life, Partnering for Life, Learning for Life und die Neuausrichtung der inneren Unternehmensstruktur. Kontinuierlich werden diese vier Bereiche seit mehreren Jahren erfolgreich entwickelt. „Wir haben in den vergangenen drei Jahren die Effizienz unseres Unternehmens erheblich verbessert und zugleich in die Entwicklung und Markteinführung herausragender neuer Produkte und Lösungen investiert“, so Richard Laube, CEO Nobel Biocare.
„Designing for Life“ gilt für die Entwicklung neuer Produktlösungen und Therapiekonzepte für Zahnärzte wie Zahntechniker, die dazu beitragen, den implantologischen Behandlungserfolg noch sicherer und vorhersagbarer zu gestalten – damit mehr Patienten besser behandelt werden können. (mehr …)