jump to navigation

Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI): Neues Konzept für das Curriculum Implantatprothetik 4+1 ab Oktober August 31, 2014

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

Moderne Implantatprothetik fordert fundiertes Wissen

 Prothetikorientiertes Denken – das ist bereits in der Planungsphase der implantologischen Behandlung gefragt. Dabei fordern neue Materialien, Techniken und die verschiedenen implantologischen Therapiekonzepte von Zahnärzten und Technikern ein fundiertes Fachwissen in der modernen Implantatprothetik. (mehr …)

GC Germany verstärkt Führungsteam August 30, 2014

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Wichtige Personalentscheidung bei GC: Zum 01. September wechselt Georg Haux von GC Europe N.V. (Leuven, Belgien) zur GC Germany GmbH in Bad Homburg. Pünktlich zum umsatzstarken letzten Jahresdrittel übernimmt Haux die Position als Prokurist und Leiter von Vertrieb & Marketing. Damit erhält das Führungsteam der GC Germany GmbH wesentliche Unterstützung im für GC sehr wichtigen Markt Deutschland weiter zu wachsen und den Kunden in bewährter Weise das Höchstmaß an Qualität und Service anzubieten. (mehr …)

Fachdentals: Kleine Patienten groß im Fokus August 29, 2014

Posted by toebi in Aktuelles.
add a comment

Schwerpunktthemen Kinderzahnheilkunde, Prophylaxe und ästhetische Zahnheilkunde auf der Fachdental Leipzig und Fachdental Südwest „Du bist mein Lieblingszahnarzt!“ Über ein solches Kompliment einer vierjährigen Patientin würden Sie sich sicherlich freuen, oder? Natürlich steckt viel Arbeit dahinter, denn Kinder sind beim Zahnarzt unruhiger, unaufmerksamer und ängstlicher als erwachsene Patienten. Es sind Produkte gefragt, die eine schnelle, wirksame und sichere Versorgung der Kleinen garantieren. In der modernen Zahnheilkunde gibt es viele schonende prophylaktische, diagnostische und therapeutische Verfahren, um den Kleinsten, die uns besonders am Herzen liegen, zu helfen.
Die Aussteller der Fachdental Leipzig und Fachdental Südwest zeigen Programme, Werkstoffe und Werkzeuge, die speziell für Milchzähne geeignet und auf die Bedürfnisse
der kleinen Patienten abgestimmt sind, wie z.B. Lachgassedierung, Schutzlacke, Fissurenversiegler, Komposite für Milchzähne sowie Handpuppen, mit denen sich die
Behandlung anschaulich erklären lässt. Angestrebtes Ziel ist es, Milchzähne bis zum natürlichen Zahnwechsel gesund zu erhalten. (mehr …)

CAD/CAM-Lösungen von BEGO nun auch für exocad Anwender August 28, 2014

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

Ab dem 08. September 2014 bietet BEGO Medical durch die Kooperation mit exocad die Möglichkeit, individuell gefertigte prothetische Lösungen auch über die exocad Software zu beziehen. BEGO ermöglicht somit auch exocad Anwendern nach dem eigenständigen Konstruieren von Prothetikversorgungen im Labor, die Daten an das Bremer Hightech Produktionszentrum der BEGO zu übermitteln und von der umfassenden Fertigungs- und Materialvielfalt der BEGO Medical zu profitieren. (mehr …)

KZBV zu BILD-Bericht über angebliche Kassen-Pläne: „Qualitätsberichte und Rankings für niedergelassene Heilberufe sind in der Regel Mogelpackung“ August 27, 2014

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

Zu dem heutigen Bericht der BILD-Zeitung über angebliche Pläne der gesetzlichen Krankenkassen zu Qualitätsberichten und Rankings für ambulante Arztpraxen sagte  Dr. Wolfgang Eßer, Vorstandsvorsitzender der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV):

„Wir haben in Deutschland eines der besten Gesundheitssysteme der Welt. Niedergelassene Heilberufe und besonders die Vertragszahnärzteschaft leisten Tag für Tag ihren Beitrag zu einer sehr guten, wohnortnahen und qualitativ hochwertigen Versorgung. Aus Qualitätsberichten abgeleitete Rankings für den ambulanten Bereich lehnen wir aber entschieden ab! Dienen diese doch lediglich dem internen Wettbewerb von Krankenkassen und der Steuerung von Patientenströmen nach den Vorstellungen der Kostenträger. Für Versicherte haben solche Mogelpackungen mit Blick auf die tatsächliche Behandlungsqualität im klinischen Sinne praktisch keine Aussagekraft und damit auch keinen Mehrwert. Den Aufbau einer persönlichen Vertrauensbeziehung zwischen Patient und Zahnarzt können solche fragwürdigen Bewertungen auf unsicherer Datenbasis ohnehin nicht ersetzen.Für die Zahnärzteschaft ist es selbstverständlich, zum Wohl der Bevölkerung das bereits hohe Versorgungsniveau fortlaufend zu verbessern.“

Die BILD-Zeitung hatte in ihrer heutigen Ausgabe von einem Positionspapier des GKV-Spitzenverbandes berichtet, das für alle niedergelassenen Arztpraxen in Deutschland Qualitätsberichte vorsieht.

Die darin enthaltenen Daten sollen dem Artikel zufolge von den Kassen ausgewertet und für Versicherte allgemeinverständlich aufbereitet werden. Patientinnen und Patienten sollen auf diese Weise bei der Entscheidung unterstützt werden, ob sie ein Krankenhaus oder eine ambulante Arztpraxis aufsuchen.

(mehr …)

Scheidgut-Aktion von Heraeus Kulzer Mehr Profit aus Zahngold August 26, 2014

Posted by toebi in Aktuelles.
add a comment

 Wirtschaftliche Prozesse, modernste Scheidetechnologie und Analysemethoden sowie exakte Vergütung: Bei Heraeus Kulzer holen Praxen und Labore mehr Gewinn aus ihrem Alt- und Zahngold. Bis zum 15. Januar 2015 profitieren sie zudem von vergünstigten Pauschalen für die Aufbereitung und von wertvollen Mengen-Prämien. (mehr …)

Fachdentals: Kleine Patienten groß im Fokus August 25, 2014

Posted by toebi in Aktuelles.
Tags:
add a comment

Schwerpunktthemen Kinderzahnheilkunde, Prophylaxe und ästhetische Zahnheilkunde auf der Fachdental Leipzig und Fachdental Südwest

„Du bist mein Lieblingszahnarzt!“ Über ein solches Kompliment einer vierjährigen Patientin würden Sie sich sicherlich freuen, oder? Natürlich steckt viel Arbeit dahinter, denn Kinder sind beim Zahnarzt unruhiger, unaufmerksamer und ängstlicher als erwachsene Patienten. Es sind Produkte gefragt, die eine schnelle, wirksame und sichere Versorgung der Kleinen garantieren. In der modernen Zahnheilkunde gibt es viele schonende prophylaktische, diagnostische und therapeutische Verfahren, um den Kleinsten, die uns besonders am Herzen liegen, zu helfen. (mehr …)

Mitgliederbeschlüsse Dentista e.V.: Ab jetzt ohne „Club“ August 24, 2014

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

Der Dentista e.V. hat seinen Weg in die Zukunft neu gespurt: Die Mitgliederversammlung am 27. Juni 2014 hat dazu Beschlüsse gefasst, und die Vorstandsrunde hat sie kürzlich entsprechend umgesetzt. Sichtbar sind die Neuerungen an drei Logos, die die wichtigsten Veränderungen optisch darstellen. Das Dachlogo „Dentista e.V.“ ist dem neuen Namen angepasst: Der Verband hat seine Bezeichnung „Buena Vista Dentista Club“ abgelegt und heißt ab sofort nur noch Dentista e.V.. (mehr …)

ACTEON Fluoreszenz-Konzept für einzigartige Prophylaxebehandlungen August 23, 2014

Posted by toebi in Aktuelles.
Tags: ,
add a comment

Prophylaxe neu interpretiert: Das Fluoreszenz-Konzept von ACTEON setzt auf bewährte Prophylaxeprodukte, die in Kombination zu perfekten klinischen Ergebnisse sowie einer nachhaltigen Patientenmotivation führen. Die Intraoralkamera SoproCare, der Ultraschallgenerator Newtron P5XS B.LED und der Airpolisher Air-N-Go verhelfen Ihnen zu Prophylaxebehandlungen mit dem gewissen Etwas! (mehr …)

BEGO erweitert CAD/Cast®-Verfahren um acht weitere Legierungen August 22, 2014

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

Mit dem CAD/Cast®-Verfahren des Bremer Dentalspezialisten steht bereits ein breites Angebot an Edelmetall- und edelmetallfreien Legierungen zur Verfügung. Die Erweiterung des Portfolios um acht neue Legierungen bringt den Anwendern jetzt noch mehr Vorteile in der Materialauswahl und somit für jeden Fall die passende Lösung. „Das CAD/Cast®-Verfahren ist eine ökonomische und gut kalkulierbare Alternative zum traditionellen Herstellungsverfahren“, so ZTM Sandra Tjarks, Produktmanagerin der BEGO. (mehr …)