jump to navigation

Let’s Celebrate: Die DGI feiert ihren 20. Geburtstag mit einem Kongress für Einsteiger und Profis August 19, 2014

Posted by toebi in Uncategorized.
trackback
Es ist ein ganz besonderer DGI-Kongress, der vom 27.-29. November 2014 in Düsseldorf stattfindet. Er richtet unter dem Motto „Was kommt, was bleibt – Implantologie neu gedacht“ den Blick nach vorn. Renommierte Referenten präsentieren auf der Tagung aktuelle praxisrelevante Themen und zukunftsweisende Konzepte für Profis und Einsteiger. Und unter dem Motto „Let’s celebrate!“ feiert die größte europäische Fachgesellschaft auf ihrem Gebiet ihren 20. Geburtstag. 

 
„Was kommt, was bleibt – Implantologie neu gedacht.“ Unter diesem Motto steht der 28. Kongress der DGI, der traditionell am 1. Adventswochenende stattfindet. Kongresspräsident Prof. Dr. Frank Schwarz, Düsseldorf, kann 54 international renommierte Referenten aus sieben Ländern begrüßen. In 76 Vorträgen werden Experten auf der Tagung neue Einsichten und Konzepte präsentieren, welche die Implantologie der Zukunft prägen werden. „Es gilt“, sagt Professor Schwarz, „sich von überholten Konzepten und Denkmustern aus der Vergangenheit zu verabschieden, neue Ideen auf ihre Praxistauglichkeit hin zu prüfen und tragfähige neue Konzepte zu beleuchten.“
 
Zukunft gestalten. Was in der Implantologie kommt und was bleibt präsentieren die Experten in einem breiten, systematisch entwickelten Themen-Spektrum, das alle Bereiche der Implantologie abdeckt. Präsentiert werden aktuelle Konzepte der Therapie-Planung, verschiedene Versorgungskonzepte, es geht um den besten Implantationszeitpunkt, um indikationsbezogene Einheilzeiten und um die Einsatzmöglichkeiten der CAD/CAM-Technik. Auch das Komplikationsmanagement kommt nicht zu kurz. Es geht aber auch um mehr Kompetenzen durch Kooperation und um neue Techniken, Technologien und Materialien. In mehreren Sitzungen ist das Auditorium durch Voting-Systeme eingebunden.
 
Wie machen’s die anderen? Im internationalen Forum geht der Blick über den nationalen Tellerrand hinaus und die internationalen Partner der DGI aus verschiedenen nationalen Schwestergesellschaften geben Einblicke in die aktuellen Diskussionen in ihren Ländern. Auch Fragen von Forschung und Lehre werden diskutiert. Die beliebten Tischdemonstrationen bieten Experten zum Anfassen – und sind in diesem Jahr ganz auf die Bedürfnisse von Einsteigern ausgerichtet.
 
Nachwuchspflege. Für den Nachwuchs engagiert sich die DGI Nexte Generation. Die jungen Kolleginnen und Kollegen arrangieren einen Hands-on-Kurs „My first Implant by Nexte Generation“ sowie eine Session zum Thema Networking und Karriereplanung „Nextworking reloaded“.
Forum Implantatprothetik und Zahntechnik. Die bewährte Struktur mit verschiedenen Foren macht den Kongress zu einer Plattform für das ganze Team. Das Forum Implantatprothetik und Zahntechnik bietet aktuelle Themen von der Planung, über Techniken, Technologien und Materialien bis hin zur Frage „zementieren oder verschrauben?“ Und unter dem Motto „Zukunft gestalten“ geht es um wirtschaftliche und organisatorische Perspektiven der Zahntechnik und wie sich eine erfolgreiche Zukunft gestalten lässt.
 
Forum Assistenz. Am Samstag findet ein ganztägiges Forum für Assistentinnen statt. In diesem Forum geht es beispielsweise um Prophylaxe und Erfolgsfaktoren einer Praxis aber auch um ein Thema, das nicht nur für Assistentinnen wichtig ist: Was Zahnärzte, Zahnärztinnen und ihre Teams über Psychiatrie wissen sollten erläutert Chefarzt
Dr. med. Martin Gunga von der LWL-Klinik in Lippstadt.
Geburtstagsparty. Der Festabend ist in diesem Jahr eine große Geburtstagsparty der DGI. Mit 20 Jahren ist die Gesellschaft schließlich im besten Partyalter. Unter dem Motto „Let’s celebrate“ wartet auf die Gratulanten ein bunter Strauß von Liveacts, Musik und kulinarischen Köstlichkeiten in einer ganz besonderen Location, dem K21 Ständehaus.
 
Frühbucher-Rabatt endet. Die zweite Stufe des Frühbucher-Rabatts für den 28. Kongress der DGI läuft am 29. September 2014 aus. Wer sich jetzt noch schnell anmeldet, profitiert von dem vorteilhaften Frühbucher-Preis. Einfach und unkompliziert ist die Anmeldung online auf der Kongress-Website unter www.dgi-kongress.de.
 
Mehr Informationen:
www.dgi-kongress.de
www.implantexpo.com
Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: