jump to navigation

Konica Minolta zeigt digitale Transformation auf der CeBIT 2015 Februar 26, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
trackback

Vom 16. bis 20. März ist Konica Minolta erstmals wieder mit einem eigenen Stand auf der CeBIT in Hannover vertreten (Halle 3/Stand D36). Die Themenschwerpunkte in Halle 3 – Input/Output Solutions und Enterprise Content Management (ECM) – spiegeln die Kompetenz Konica Minoltas im IT-Umfeld wider. Mit Managed Content Services (MCS) hat der IT Solutions Provider seine Services im Wachstumsmarkt ECM weiter ausgebaut.

Das diesjährige CeBIT-Motto „d!conomy“, das die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft beschreibt, stellt auch Konica Minolta bei seinem Messeauftritt in Halle 3, gemeinsam mit  den IT-Trendthemen Big Data, Cloud und Mobility, in den Fokus. Diese Trends verändern die Rolle der IT-Infrastruktur, die inzwischen das Rückgrat von Unternehmen und damit eine strategische Komponente ist. Angesichts der stetig wachsenden Informations- und Datenflut ist es ihre Aufgabe, Unternehmen intern effizient und damit extern wettbewerbsfähig zu halten. Für die Produktivität von Unternehmen ist es daher essenziell, aus den meist unstrukturierten und nicht klassifizierten Inhalten hochwertige Informationen zu gewinnen. Die IT muss somit reibungslose Informationsflüsse durch digitale Geschäftsprozesse über das gesamte Unternehmen hinweg ermöglichen – effizient, sicher und regelkonform.

Mit seinem Messeauftritt unter dem Motto „Let documents flow“ gibt Konica Minolta Antworten auf diese Herausforderungen. Auf seinem Messestand zeigt der IT Solutions Provider anhand typischer Workflows und Lösungsmodule den konkreten Kundennutzen für einzelne Fachabteilungen auf. An acht Workstations und einer Show-Zone für Live-Präsentationen werden u.a. die Segmente Dokumentensuche, Cloud Services, Vertragsmanagement, E-Mail- und Rechnungsmanagement abgebildet. Mit der produktneutralen Prozessberatung zeigt Konica Minolta eine weitere Dienstleistung auf. Sie gewährleistet, dass alle Optimierungsschritte darauf abgestimmt sind, sich nahtlos in eine unternehmensweite IT-Gesamtinfrastruktur einzufügen und so die Effizienz der Gesamtprozesse zu unterstützen.

„Die CeBIT ist als international wichtige IT-Messe für Konica Minolta das optimale Umfeld, um uns mit unserer ausgewiesenen Kompetenz als IT Solutions Provider für Managed Content Services und digitale Arbeitsabläufe zu präsentieren – mit unserem Portfolio, das alle Komponenten abdeckt, um den kompletten IT-Lösungsbedarf von Unternehmen zu realisieren. Wir freuen uns auf den Austausch mit CIOs, IT-Leitern, Abteilungsleitern und Fachanwendern hierzu“, so Johannes Bischof, President von Konica Minolta Business Solutions Deutschland.

Weitere Informationen: http://cebit2015.konicaminolta.eu

Internetseite: http://www.konicaminolta.de/business
OPS-Blog: http://www.ops-blog.de
Facebook: http://www.facebook.com/KonicaMinoltaBD
Bilddateien: http://www.konicaminolta-images.eu

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: