jump to navigation

Einseitiger ZDF-Bericht schürt Patientenängste Juli 31, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

BDIZ EDI kritisiert unausgewogene ZDF-Berichterstattung in der Sendung „ZDF-Zoom“ mit dem Titel „Abkassiert beim Zahnarzt?“ vom 29. Juli 2015.

„Der Bericht war unausgewogen und deshalb unsachlich, was mit kritischem Journalismus und dem Sendeauftrag der Medien, speziell der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten nicht vereinbar ist“, so Christian Berger, Präsident des BDIZ EDI, am 31. Juli 2015 in Bonn. (mehr …)

Probleme im Mund? Zahnersatz-Materialien sorgfältig auswählen – Konformitätserklärung anfordern Juli 30, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Kuratorium perfekter Zahnersatz gibt Tipps – Experten-Sprechstunde am 23. September

Warum habe ich so ein Brennen im Mund? Kann das von Kronen, Brücken oder Prothesen kommen? Wenn der Verdacht auf eine Materialunverträglichkeit vorliegt, ist es wichtig zu wissen, aus welchen Materialien der Zahnersatz besteht. Und auch für die Planung neuer Versorgungen sind diese Informationen wertvoll. Das Kuratorium gibt dazu vier Tipps: (mehr …)

Patienten-Beratung für eine nachhaltige Mundhygiene Mundspülungen als Teil der täglichen 3-Fach-Prophylaxe Juli 28, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Für eine dauerhafte Mundgesundheit ist die effiziente Biofilm-Kontrolle von zentraler Bedeutung. Das Prophylaxe-Gespräch bietet eine geeignete Möglichkeit, individuelle Bedürfnisse des Patienten und mögliche Unsicherheiten bezüglich der täglichen Mundhygiene zu besprechen und ihn für eine nachhaltige Betreuung zu gewinnen. Der Patient sollte verstehen: Karies und Parodontalerkrankungen werden vor allem durch eine unzureichende Entfernung des dentalen Biofilms verursacht – jedoch kann gute Prophylaxe wesentlich dazu beitragen, die Zähne gesund zu erhalten. Dabei spielt die tägliche 3-Fach-Prophylaxe eine grundlegende Rolle: Hierbei wird die mechanische Zahnreinigung mithilfe von Zahnbürste und Interdentalbürste oder Zahnseide, durch die Anwendung einer antibakteriellen Mundspülung (z.B. Listerine®) sinnvoll ergänzt. (mehr …)

Die inLab Truck Tour 2015: Mehr CAD/CAM PS für Dentallabore Juli 26, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Sirona inLab Truck beendet erfolgreiche Roadshow durch Deutschland. Zahntechniker zeigen hohes Interesse an neuem offenen CAD/CAM-Konzept von Sirona.

Reger Andrang herrschte am inLab Truck bei der Vorführung der neuen und flexiblen inLab-Lösungen von Sirona für das zahntechnische Labor.

Bensheim. Unter dem Motto „Weil Zahntechniker Freiheit brauchen“ tourte vom 6. bis 9. Juli 2015 der Sirona inLab Truck quer durch Deutschland. Die erfolgreiche Roadshow machte Station in Berlin, Hamburg, Köln und München. Viele Zahntechniker nutzten die Gelegenheit, um sich über das neue offene CAD/CAM-Konzept von Sirona zu informieren. (mehr …)

Dürr Dental AG: Moderner Neubau nach Brandstiftung Juli 24, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Medizintechnik-Unternehmen aus Bietigheim-Bissingen zeigt sich in neuer Form

Nach einer verheerenden Brandstiftung im März 2013 konnte nun ein Neubau mit innovativen Erweiterungsmöglichkeiten vorgestellt werden. Die Baukosten liegen bei über zehn Millionen Euro.

„Wir sind auferstanden, wie der legendäre Phönix aus der Asche. Das war nach dem schlimmen Brandschaden durch die Brandstiftung eines Einzeltäters und ihre betriebswirtschaftlichen Folgen 2013 so zunächst nicht zu erwarten.
Allerdings haben beim Brandschadensmanagement und in der Betriebsfortführung alle Mitarbeiter optimal zusammengearbeitet und sich sehr engagiert. Heute sind wir noch stärker als zuvor“, sagt Martin Dürrstein, Vorstandsvorsitzender der Dürr Dental AG. (mehr …)

Drei Monate nach dem Erdbeben in Nepal: Monsun stellt Menschen vor neue Herausforderungen Juli 23, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

CARE hat mehr als 90.000 Menschen erreicht / Gesundheitsrisiken vor allem für schwangere Frauen

Drei Monate nach dem Erdbeben in Nepal warnt die Hilfsorganisation CARE, dass weiterhin hunderttausende Menschen dringend Hilfe benötigen. „Höchste Priorität für uns ist es weiterhin, die Menschen sicher und trocken durch die Regenzeit zu bringen“, so Lex Kassenberg, CARE-Länderdirektor in Nepal. „Vor allem Landrutsche erschweren jetzt aber die Arbeit unserer Helfer. (mehr …)

Henry Schein: Digitale Vernetzung im Fokus Juli 22, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Auf den Herbstmessen zeigen Spezialisten des Fachhändlers, wie die Produktneuheiten des Jahres in die Prozesskette integriert werden können.

Henry Schein trägt auch auf den diesjährigen dentalen Fachmessen der zunehmenden dentalen Vernetzung und Digitalisierung im zahnmedizinischen Bereich Rechnung. „Es gibt eine ganze Reihe hervorragender Systeme und Geräte auf dem Markt. (mehr …)

Resistente Darmbakterien als Souvenir Hände weg von Antibiotika bei Reisedurchfall Juli 20, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Keine andere Krankheit tritt auf Reisen so häufig auf wie eine Durchfallerkrankung. Forscher warnen

nun davor, bei normalen Krankheitsverläufen ein vorsorglich mitgenommenes Antibiotikum einzuneh-
men. Denn der Nutzen dieser Therapie ist gering, das Risiko, als Souvenir resistente Darmbakterien

aus dem Urlaubsland einzuschleppen, wird jedoch erhöht. (mehr …)

DGÄZ und Universität Greifswald:Gelungener Masterstart „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“ Juli 19, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment


Greifswald machte den Auftakt: Die renommierte und beliebte Universität an der Ostsee öffnete am 4. Juli 2015 ihre Tore für die Teilnehmer des 2. Masterstudiengangs „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“, entwickelt und realisiert in enger Zusammenarbeit mit der DGÄZ. „Das war ein ungemein gelungener Start“, freut sich DGÄZ-Präsident Prof. Dr. mult. Robert Sader, zumal terminliche Überschneidungen im Vorfeld für alle Beteiligten eine organisatorische Herausforderung bedeutet hatten. „Unsere große Anerkennung zollen wir daher ganz besonders unseren engagierten Teilnehmern“, so Sader, „denn es ist uns durchaus bewusst, dass Praxisführung heute aufgrund der enorm gestiegenen Bürokratie, aufgrund Herausforderungen durch Qualitäts-Management-Maßnahmen und nicht zuletzt aufgrund der sich verschärfenden Hygiene-Richtlinien eine Höchstmaß an Zeit für nicht-zahnmedizinische Aufgaben verlangt. (mehr …)

Heraeus Kulzer-Symposium zum Update lokaler Antimikrobiotika in der Parodontitistherapie Lokale Antibiose ist eine wichtige Behandlungsoption Juli 18, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Vom 3. bis 6. Juni fand die achte Konferenz der European Federation of Peridontology (EFP) in London statt, die EuroPerio8. Über 10.000 Teilnehmer besuchten den weltweit größten Kongress für Parodontologie und zahnärztliche Implantologie, um sich über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse auf diesem Gebiet zu informieren und auszutauschen. (mehr …)