jump to navigation

Cara Kulzer feiert 6.000 Facebook-Fans Digitale Prothetik, digitale Kommunikation Juli 5, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
trackback

Mit seinem cara CAD/CAM System hält Heraeus Kulzer Anwender in der digitalen Prothetik auf dem neuesten Stand. Seit dem 12. Januar steht Markenbotschafterin Cara Kulzer auf Facebook mit Anwendern im Austausch über Neuerungen in der digitalen Zahntechnik, besonders gelungene CAD/CAM-Arbeiten und Humorvolles aus dem Alltag des cara Teams. Der stetig wachsenden Fangemeinde gefällt’s.

„Digitaler Service bedeutet für uns Erreichbarkeit auf allen Kanälen – auch in den sozialen Netzwerken“, erklärt Jens Kehm, Global Marketing Coordinator Digital Services bei Heraeus Kulzer. „Deswegen ist unser Avatar Cara Kulzer seit Anfang des Jahres mit einer eigenen Fanpage auf Facebook.“ Unter http://www.cara-kulzer.de/facebook erhalten Anwender Informationen zu Produkten und Neuerungen im cara System, Hinweise zu anstehenden Veranstaltungen und Einblicke in spannende Kurse der cara Academies. Praktische Tipps für effizientes Arbeiten mit CAD/CAM vermitteln die cara Experten in Video-Interviews und Bildergalerien.

Qualität in der Anwendung

Dabei steht die tägliche Arbeit in Labor und Praxis im Mittelpunkt: Im „Fall des Monats“ teilen Anwender ihre persönlichen Erfolgsrezepte mit cara Lösungen. Dass dabei aus der Kombination von handwerklichem Know-how, hochwertigen Materialien und digitaler Präzision regelrechte Kunstwerke entstehen, zeigt die Serie „Zahntechnik ist Kunst“. „Das positive Feedback der User bestätigt, dass unsere Community den Austausch untereinander und mit uns als Hersteller schätzt“, so Kehm. „Für uns ein toller Ansporn.“

Blick hinter die Kulissen

Heraeus Kulzer baut das Material- und Serviceangebot im cara System ständig aus. Um Innovationen schnell verfügbar zu machen, arbeiten Dental-, Material-und IT-Spezialisten in Deutschland und Schweden Hand in Hand. „Online können wir unsere Anwender noch direkter über Neuerungen und Erweiterungen im cara Sortiment informieren“, so Kehm. „Dafür sind die digitalen Kanäle ideal.“ Neben Neuigkeiten zu Produkten und Services schaut Cara dem Team bei der Arbeit über die Schulter. Persönliches aus dem Alltag der internationalen Kollegen kommt dabei nicht zu kurz: So erfahren Besucher der cara Facebook-Fanpage nebenbei mehr über das schwedische Midsommar-Fest.
Auch per E-Mail hält cara CAD/CAM-Anwender auf dem Laufenden und liefert mit den cara eNews ein kompaktes Update zu Neuerungen und Trends in der digitalen Prothetik. Interessierte können sich online unter http://www.cara-kulzer.de/enews/re

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: