jump to navigation

Dem Erfolg auf der Spur: Spannende Entdeckungsreise mit der neuen Ausgabe des Kundenmagazins VISION von Sirona Dezember 22, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Sirona ist Technologieführer in der Dentalbranche. Grund genug für das Unternehmen, sich in der aktuellen Ausgabe seines Innovationsmagazins VISION damit zu beschäftigen, was Menschen auf dem Weg zum Erfolg antreibt – und wie Innovationen neue Maßstäbe in der Zahnmedizin setzen. (mehr …)

Advertisements

Sirona und Shofu schließen Materialpartnerschaft für CAD/CAM-Blöcke Dezember 14, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Sirona und Shofu haben bekannt gegeben, dass die Hybridkeramik des japanischen Dentalunternehmens jetzt auch von CEREC- und inLab-Anwendern genutzt werden kann. Dadurch verbreitert sich das Angebot hochwertiger CAD/CAM-Blöcke für Sirona Produkte. (mehr …)

Sirona feiert neuen Showroom in der Schweiz Dezember 12, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
1 comment so far

Sirona hat einen neuen Showroom im Schweizerischen Baden-Dättwil eröffnet. Mit über 170 geladenen Gästen und einem bekannten Show Act feierte der Weltmarkt- und Technologieführer der Dentalindustrie die neue Präsenz in der Schweiz. Auf insgesamt 320 Quadratmeter Fläche ist künftig viel Platz für die Präsentation des innovativen Produktportfolios sowie für Veranstaltungen, Beratungen und Weiterbildungen.

Der Sirona Showroom in der Schweiz zeigt das gesamte Produktportfolio und Lösungen für die Implementierung digitaler Abläufe in der zahnärztlichen Praxis. (mehr …)

Gemeinschaftskongress Kinder-Zahn-Spange 2016: Sorgen der Eltern – Themen in den Praxen Dezember 11, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Nachdem der erfolgreiche Gemeinschafts-Kongress Kinder-Zahn-Spange in den zurückliegenden Jahren ein spezielles Thema in den Mittelpunkt gestellt und von verschiedenen Seiten beleuchtet hat, wird er im kommenden Jahr gleich mehrere Aspekte aufblättern: „Wir haben diesmal den Blick noch mehr auf die Praxen gerichtet“, sagt Dr. Gundi Mindermann, Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden und Initiative Kiefergesundheit, organisatorischer Ausrichter des Gemeinschaftskongresses *), „und wir haben dabei gefragt: Welche Themen schlagen dort auf? (mehr …)

Internationaler Tag des Ehrenamtes: Zahnärzte helfen Flüchtlingen Dezember 4, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

in vielen Städten und Gemeinden sind Zahnärzte ehrenamtlich für die zahnmedizinische Versorgung von Flüchtlingen im Einsatz. Stellvertretend für zahlreiche Engagierte: Allein in Berlin gibt es sechs zahnärztliche Ersthelferstationen und viele Praxen, die unbürokratisch behandeln. Auch das Beispiel aus Bayern, die Zahnarztpraxis des Münchener Malteser-Hauses, zeigt das ehrenamtliche Engagement von Zahnärzten für Flüchtlinge. (mehr …)

DGI mit neuem Vorstand und einem generationen- und fächerübergreifenden Programm Dezember 3, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Prof. Dr. Frank Schwarz übernimmt in Wien das Amt des DGI-Präsidenten

Seit dem 27. November 2015 hat die Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI) einen neuen Vorstand. Geführt wird die mit mehr als 8100 Mitgliedern größte europäische Gesellschaft auf ihrem Gebiet von Univ. Prof. Dr. Frank Schwarz, Düsseldorf. »Neubeginn für eine neue Generation« lautet das Motto seiner dreijährigen Amtszeit.  (mehr …)

Humaner Knochenersatz maxgraft® neu bei Straumann Dezember 2, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Mit dem prozessierten humanen Allograft komplettiert Straumann sein Sortiment regenerativer Produkte. Straumann ergänzt sein Sortiment mit den humanen Knochenersatzmaterialien von botiss biomaterials, einem der führenden Anbieter für die dentale Knochen- und Weichgeweberegeneration. Die maxgraft®-Produktreihe umfasst Granulate, vorfabrizierte Knochenringe sowie Blöcke in standardisierter oder patientenindividueller Form. (mehr …)

Dezember 1, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

DENTSPLY Implants bietet mit der neuen TitaniumBase EV eine zusätzliche Möglichkeit für zahntechnische Labore, die eine CAD/CAM-Versorgung innerhalb ihres bevorzugten Workflows gestalten und fertigen möchten. Das präzisionsgefertigte Bauteil aus Titan dient als Basis des zweiteiligen Abutments. Es wird ergänzt durch einen patientenindividuell gefrästen Keramikstumpf aus Hochleistungs- oder Strukturkeramik. Die TitaniumBase EV verbindet die bewährte Festigkeit eines präfabrizierten Titan-Abutments mit der Ästhetik eines CAD/CAM-Keramikabutments. Das neuentwickelte Produkt ist seit November 2015 verfügbar. (mehr …)