jump to navigation

Digital Dental Academy in Berlin eröffnet Juli 29, 2016

Posted by toebi in Uncategorized.
trackback

Die digitale Zahnheilkunde wird seit Jahrzehnten durch CEREC geprägt. Um den Zahnärzten eine optimale Fortbildung zu ermöglichen, haben führende Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde in Berlin die Digital Dental Academy (DDA) gegründet. Sie wurde heute feierlich eröffnet. Dentsply Sirona CAD/CAM hat das Trainingszentrum maßgeblich gefördert und ausgestattet.

 Das CEREC-System hat sich millionenfach bei verschiedenen Indikationen bewährt und ist klinisch bestens untersucht. Digitale Abformung, integrierte Implantatplanung, individuelle Abutments, große Materialvielfalt, Kieferorthopädie – das sind Schlagwörter für zukunftsträchtige Entwicklungen in der restaurativen Zahnheilkunde, die bei Dentsply Sirona bereits Realität sind. Das CEREC-System ist eine Erfolgsgeschichte –pro Jahr werden weltweit über 7,5 Mio. Zahnrestaurationen mit dem CEREC-System gefertigt – mit einer großen Perspektive.

Digital Dental Academy: Trainingszentrum für hohe Ansprüche

Um den Zahnärzten in ansprechender Umgebung mit optimaler didaktischer Ausstattung Fortbildungskurse zu CAD/CAM-Anwendungen anbieten zu können, haben sich 13 führende Vertreter der Deutschen Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde (DGCZ) sowie Zahnärzte und Professoren zusammengeschlossen und mit der Digital Dental Academy in Berlin ein CEREC Trainingszentrum gegründet. Einer von ihnen ist Dr. Klaus Wiedhahn, ein erfahrender CEREC-Anwender und -Trainer: „Wir möchten zum einen unsere Begeisterung für CAD/CAM in der Zahnarztpraxis weitergeben und zum anderen mit diesem Angebot das weiterführende Kursgeschehen beleben.“

Die Academy am Katharina-Heinroth-Ufer in Berlin wurde heute im Beisein des CEREC-Erfinders Prof. Dr. Dr. Werner Mörmann feierlich eröffnet. Rund 80 Zahnärzte und Medienvertreter gehörten zu den Ersten, die die Räumlichkeiten kennenlernen und an einem exklusiven CEREC-Training teilnehmen durften.

Die DDA bietet umfangreichen Platz für intensive Kurse zur Herstellung von Chairside- und Labor-Restaurationen. Dentsply Sirona CAD/CAM unterstützte die Ausstattung der großzügigen Kurs-Räumlichkeiten durch 20 CEREC Geräte, fünf Behandlungseinheiten (TENEO), einem Röntgengerät, acht inLab Arbeitsplätzen mit Laborscannern und Schleifeinheiten sowie Sinteröfen. Zahnärzte können sich hier auch intensiv mit dem neuen CEREC Zirconia Workflow vertraut machen, mit dem sich Vollzirkon-Restaurationen in nur einer Sitzung herstellen lassen. Alle Bereiche sind komplett digital vernetzt – vom Röntgensystem bis zur Behandlungseinheit.

Die Räumlichkeiten sind für 2016 schon jetzt sehr gut gebucht. Neben den klassischen CEREC-Kursen wird es auch Angebote für Kieferorthopäden geben, die sich für das CEREC-System interessieren: Mit der Software CEREC Ortho stellte Dentsply Sirona CAD/CAM im Vorjahr eine Anwendung vor, die die digitale Abformung auch in der Kieferorthopädie ermöglicht. Darüber hinaus werden die Universitäten Zürich und Graz Kurse hier ausrichten. Auch Dentsply Sirona CAD/CAM plant, das Trainingszentrum für eigene Veranstaltungen zu nutzen.

CEREC – die sichere CAD/CAM Lösung mit Perspektive

Die Digital Dental Academy ist somit die dritte Institution weltweit neben Scottsdale (USA) und Taipeh (Taiwan), die sich auf die Fortbildung mit CEREC spezialisiert hat. „Wir schätzen uns sehr glücklich, dass das CEREC System solch engagierte Unterstützer hat, die die Digitalisierung der Zahnheilkunde vorantreiben. Wir freuen uns, dass sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit anderen Zahnärzten und Zahntechnikern bei Trainings und Kursen teilen. Das ist etwas, das wir als Hersteller nicht leisten können“, sagt Roddy MacLeod, Group Vice President CAD/CAM, Dentsply Sirona. „Wir haben CEREC mit großer Leidenschaft über 30 Jahre hinweg stets weiterentwickelt und stellen den Zahnärzten heute ein System zur Verfügung, das in mehr als 250 Studien seine klinische Sicherheit nachgewiesen hat. Trainingszentren wie die DDA zeigen, dass digitale Systeme Zahnärzte dabei unterstützen, ihren Patienten noch mehr Komfort und Effizienz zu bieten.“

 

ÜBER DENTSPLY SIRONA:

Dentsply Sirona ist der weltweit größte Hersteller von Dentalprodukten und -technologien für Zahnärzte und Zahntechniker, mit einer 130-jährigen Unternehmensgeschichte, die von Innovationen und Service für die Dentalbranche und ihre Patienten in allen Ländern geprägt ist. Dentsply Sirona entwickelt, produziert und vermarktet umfassende Lösungen, Produkte zur Zahn- und Mundgesundheit sowie medizinische Verbrauchsmaterialien, die Teil eines starken Markenportfolios sind. Als The Dental Solutions Company liefert Dentsply Sirona innovative und effektive, qualitativ hochwertige Lösungen, um die Patienten-versorgung zu verbessern und für eine bessere, schnellere und sicherere Zahnheilkunde zu sorgen. Der weltweite Firmensitz des Unternehmens befindet sich in York, Pennsylvania, und die internationale Zentrale ist in Salzburg, Österreich angesiedelt. Die Aktien des Unternehmens sind an der NASDAQ unter dem Kürzel XRAY notiert. Mehr Informationen über Dentsply Sirona und die Produkte finden Sie im Internet unter www.dentsplysirona.com.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: