jump to navigation

Konstituierende Vertreterversammlung Seib und Büssing in neuen KZV-Vorstand gewählt November 30, 2016

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Die Vertreterversammlung (VV) der Kassen­zahnärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KZVWL) hat sich am 17. Dezember in Dortmund konstituiert und den neuen Vorstand für die Legislaturperiode 2017-2022 sowie die verschiedenen Ausschüsse gewählt. Mit einer deutlichen Mehrheit wurde Dr. Holger Seib zum Vorstandsvorsitzenden und Markus Büssing als sein Stellvertreter gewählt. Zum Vorsitzenden der Vertreterversammlung wurde Dr. Frank Bordan gewählt. Alle drei sind seit vielen Jahren in verschiedenen Ausschüssen, auch in leitenden Funktionen, für die KZVWL tätig.
(mehr …)

Software-Schub für inLab-Fertigungseinheiten: Update inLab CAM SW 16.0 mit mehr Funktionsumfang November 29, 2016

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Parallel zur neuen inLab CAD Software 16.0 von Dentsply Sirona steht das aktuelle CAM-Update inLab CAM SW 16.0 für die Fertigungseinheiten inLab MC X5 und inLab MC XL zur Verfügung. Neben Erweiterungen bei Indikationen und Materialien sowie umfangreichen Anwendungsoptimierungen ist die komfortable Verarbeitung von Restaurationsdaten anderer CAD-Software ein weiterer zentraler Punkt. Für eine noch bessere Ausnutzung der 5-Achs-Frästechnologie von inLab MC X5. (mehr …)

Innovativ, leicht und materialsparend: Dentsply Sirona gewinnt ersten Platz bei Bauteilewettbewerb 2016 November 28, 2016

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Heutzutage müssen medizintechnische Produkte nicht nur effektiv und innovativ sein. Auch Nachhaltigkeit und ökonomische Faktoren spielen eine große Rolle – das weiß auch Dentsply Sirona. Das Unternehmen gewinnt den ersten Platz im diesjährigen Bauteilewettbewerb der Europäischen Forschungsgesellschaft Magnesium e.V. In der Kategorie Non-Automobil hat das Produkt „Chassis Dentalleuchte“ die Jury überzeugt, das nach diesen Faktoren optimiert wurde. (mehr …)

Heraeus Kulzer bringt Experten in Berlin zusammen Ein Tag für die Mundgesundheit November 27, 2016

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

 Zahnerhaltung, Praxisführung, Ästhetik: Um sich über diese aktuellen Themen zu informieren, kamen am 5. November rund 80 Teilnehmer in der Classic Remise Berlin zum Symposium „Ein Tag für die Mundgesundheit“ zusammen. Dort stellte Prof. Dr. Thorsten M. Auschill neueste Erkenntnisse der Parodontitisforschung vor und ZA Wolfgang M. Boer zeigte Frontzahnrestaurationen mit Komposit auf höchstem Niveau. Kritische Punkte bei der Abrechnung von Privatleistungen und der Kommunikation im Praxisteam humorvoll zu thematisieren, verstanden Sabine Sassenberg-Steels und Michael Rossié. (mehr …)

apoBank legt erste Analyse zu Ärztehäusern vor November 26, 2016

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

1968 wurde das erste Ärztehaus im hessischen Neu-Isenburg eröffnet. Inzwischen existieren nach Schätzungen der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) bundesweit bis zu 8.000 solcher Gesundheitsstandorte. In einer Marktanalyse stellt die apoBank erstmals die Struktur dieser Einrichtungen vor und betrachtet die Zukunftschancen.

(mehr …)

30. Jahrestagung der DGZ: neue Erkenntnisse präsentiert und prämiert November 25, 2016

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Jubiläumskongress im Zeichen der Zahnerhaltung

 

 

„Biofilm und Mikrobiologie“ sowie „Adhäsivtechnik“ – so lauteten die beiden Hauptthemen der diesjährigen Jubiläumstagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ). Wie schon in den vergangenen Jahren wurde die Veranstaltung auch dieses Mal gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Präventivzahnmedizin (DGPZM) und der Deutschen Gesellschaft für Restaurative und Regenerative Zahnerhaltung (DGR2Z) durchgeführt und machte Leipzig am 7. und 8. Oktober 2016 gewissermaßen zum Zentrum der Zahnerhaltung. Dabei standen sowohl eine ganze Reihe von Vorträgen nationaler und internationaler Referenten als auch mehrere Preisverleihungen im Mittelpunkt. (mehr …)

Prime&Bond active™ – Neues Universaladhäsiv mit aktiver Feuchtigkeitskontrolle November 23, 2016

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Dentsply Sirona Restorative präsentiert das neue Universaladhäsiv Prime&Bond active™. Es eignet sich für alle Ätztechniken und Indikationen und verfügt über die patentierte Active-Guard™ Technologie – ein großer Fortschritt in der Adhäsivchemie, der eine aktive Feuchtigkeitskontrolle auf der Präparationsfläche erlaubt. Selbst auf zu feuchtem oder zu trockenem Dentin ist Prime&Bond active™ einfach in der Anwendung und liefert verlässliche Resultate für einen festen sowie sicheren Verbund. (mehr …)

CAD/CAM-Endspurt 2016: Dentsply Sirona präsentiert inLab CAD Software 16.0 November 21, 2016

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Die CAD Software inLab SW 15.0 ist seit über einem Jahr weltweit unverzichtbarer Bestandteil des digitalen Workflows in den zahntechnischen Laboren. Zusätzliche Optionen bietet jetzt das umfangreiche Update inLab CAD SW 16.0. Neue Indikationen, Werkzeuge und Funktionen, sowie zusätzliche versorgbare Implantatsysteme und ein rundum optimierter Design-Workflow erweitern nochmals das breite Einsatzgebiet von inLab. Scandaten des inEos X5 für Suprastrukturen können erstmalig auch an Atlantis® gesendet werden. Damit baut Dentsply Sirona den Zugang zu individuellen Implantatversorgungen für zahntechnische Labore aus. (mehr …)

50th EDSA Meeting in Lyon November 17, 2016

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Das 50. EDSA Meeting und die 38. Jahrestagung ADEE fand dieses Jahr in Lyon (Frankreich) statt. Wie in den vergangenen Jahren war W&H einer der offiziellen Sponsoren des internationalen Kongresses der European Dental Student Association (EDSA). Rund 75 Studenten der Zahnmedizin aus verschiedenen europäischen Ländern trafen sich beim EDSA Meeting in Lyon. Litauen, die vor kurzem der EDSA beigetreten sind, nahmen an dem Treffen ebenfalls zum ersten Mal teil. (mehr …)

Xive-Roadshow: Die Grenzen sprengen November 15, 2016

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment
 

Jeder Patient ist anders – und genau an diese Individualität müssen sich hochwertige Implantatsysteme heute anpassen. Chirurgische Flexibilität und prothetische Vielfalt sind daher Grundvoraussetzungen für ästhetische Perfektion und optimale Versorgungslösungen. Nicht nur bei Standardsituationen, sondern vor allem bei schwierigen klinischen Fällen, zum Beispiel schmalsten Lücken im Frontzahnbereich oder einem zahnlosen, atrophierten Kiefer, zeigt sich das Potenzial eines Implantatsystems. Hier setzt Xive seit 2001 immer wieder neue Maßstäbe. In diesem Jahr feiert das innovative Implantatsystem von Dentsply Sirona Implants sein 15-jähriges Jubiläum – Grund genug, die Entwicklungsgeschichte des Produkts und die therapeutischen Möglichkeiten im Rahmen einer Roadshow näher zu beleuchten.