jump to navigation

Zahnärztliche Dokumentation – aber rechtssicher! September 30, 2017

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Der BDIZ EDI bietet am 2. Dezember in München Aufklärung für alle Zahnärzte/innen.

Sie ist die wichtigste Grundlage im (Zahn-)Arzthaftungsprozess: Die Behandlungsdokumentation. Vier Jahre nach Inkrafttreten des Patientenrechtegesetzes beobachtet BDIZ EDI-Justiziar Prof. Dr. Thomas Ratajczak, dass der richtige Umgang mit der Dokumentation bei vielen niedergelassenen Zahnärzten/innen noch nicht angekommen ist. Aus diesem Grund bietet der BDIZ EDI eine Aufklärungsveranstaltung in München. Am Samstag, 2. Dezember 2017, zeigt eine Expertenrunde aus Staatsanwalt, Richterin, Körperschaftsvertreter und beratendem Anwalt, wie man die zahnärztliche Dokumentation rechtssicher erstellt. (mehr …)

Werbeanzeigen