jump to navigation

Kinder-Zahn-Spange mit Leitfunktion: Kompass durch Osteopathie in der Kinderbehandlung Mai 14, 2014

Posted by toebi in BDK.
Tags:
add a comment

Viele Themen tragen Eltern in die Praxen der Kinderzahnärzte und Kieferorthopäden, für die die zuständigen wissenschaftlichen

Fachgesellschaften keine oder nur wenig Antwort haben. Solche für die Praxis dennoch relevanten Themen greift der Kongress „Kinder-Zahn-Spange“ auf, der gemeinsam von Kinderzahnärzteverbänden (BuKiZ und DGKiZ) und kieferorthopädischen Organisationen (IKG, BDK) auf den Weg gebracht und von Beginn an seitens Prof. Dr. Dr. Ralf J. Radlanski als Wissenschaftlichem Leiter gestaltet und moderiert wird. Ein solches Praxis-Thema ist die Osteopathie. (mehr …)

Advertisements

5. Gemeinschaftskongress Kinder – Zahn – Spange: Osteopathie in der Kinderbehandlung – Mode oder Methode? Januar 19, 2014

Posted by toebi in BDK.
Tags:
add a comment

Physiotherapeutische Maßnahmen bei Kindern als Begleitung einer entsprechenden Mundgesundheitsbehandlung werden in der Zahnmedizin nicht mehr grundsätzlich kritisch bewertet. Wie aber stellt sich die Situation dar, wenn es um Osteopathie geht? (mehr …)

Kongress Young Orthodontists im November: Ein Tag aus der Praxis – mit vielen Facetten September 27, 2013

Posted by toebi in BDIZ, BDK.
Tags:
add a comment

Mit einem neuen Konzept geht der nunmehr 6. Kongress „Young Orthodontists“ am 23. und 24. November 2013 in Frankfurt an den Start: „Wir haben unseren Blickwinkel noch einmal ein wenig verändert“, sagt Dr. Gundi Mindermann, 1. Bundesvorsitzende des BDK, der die erfolgreiche Veranstaltungsreihe auf den Weg gebracht hat: „Diesmal haben wir einen weitgehend typischen Praxistag als ‚Programm’ in den Mittelpunkt gestellt, mit dem wir unseren jungen Kolleginnen und Kollegen einen Eindruck vermitteln, was an einem solchen Tag alles auf einen einströmen kann – und wo man gezwungen ist, kluge Entscheidungen zu treffen.“ (mehr …)

Prävention – Funktion – Ästhetik: Erwachsenen-Kieferorthopädie etabliert sich immer mehr Juli 31, 2012

Posted by toebi in Aktuelles, BDK.
Tags:
add a comment

Bereits in seinem zweiten Jahr entwickelt das von Initiative Kiefergesundheit (IKG) in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden (BDK) ausgerichtete Symposium zur Erwachsenen-Kieferorthopädie  (mehr …)

BDK-Landesverband Schleswig-Holstein: Professor Ihlow einstimmig als Vorsitzender bestätigt April 22, 2012

Posted by toebi in Aktuelles, BDK.
Tags:
add a comment

Was Prof. Dr. Dankmar Ihlow/Bad Schwartau im Rahmen der Landesversammlung des BDK am 30. März in Neumünster den Mitgliedern vorstellen konnte, war durchweg erfreulich: „Unser Landesverband hat sich nicht nur konsolidiert in den zurückliegenden drei Jahren – wir haben auch Mitglieder hinzugewonnen, darunter insbesondere jüngere Kolleginnen und Kollegen, was mich besonders freut.“ (mehr …)

Programm fokussiert: Erwachsenen-Kieferorthopädie rund um „Trauma“ und neue Verfahren April 14, 2012

Posted by toebi in Aktuelles, BDK, Uncategorized.
add a comment

Das grundlegende Konzept des von der Initiative Kiefergesundheit (IKG) konzipierten und seitens des Berufsverbandes der Deutschen Kieferorthopäden (BDK) unterstützten 2. Symposiums zur kieferorthopädischen Erwachsenenbehandlung am 23. Juni 2012 in Köln hat für viel Interesse gesorgt: In diesem Jahr führen Möglichkeiten,  (mehr …)

Symposium zu Erwachsenen-Kieferorthopädie: „Kompromissbehandlung“ zwischen Möglichkeiten und Grenzen Februar 10, 2012

Posted by toebi in BDK.
Tags: , , , ,
add a comment

Was alles möglich wäre in der modernen Erwachsenen-Kieferorthopädie, aber auch, wo diese Möglichkeiten ihre Grenzen haben: Das sind zwei Kerngesichtspunkte in den Präsentationen im Rahmen des 2. Kongresses der Initiative Kiefergesundheit/IKG in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden/BDK am 23. Juni 2012 in Köln. (mehr …)

Teil-Widerspruch des BDK zu aktueller Studie in Schweden: Festsitzende Kreuzbiss-Therapie keineswegs generell preisgünstiger Oktober 21, 2011

Posted by toebi in BDK.
Tags:
add a comment

 Laut einer soeben veröffentlichen randomisierten Studie an der Universität Malmö/Schweder, Abteilung für Kieferorthopädie, erweist sich frühzeitiges kieferorthopädisches Eingreifen bei Kreuzbissen als medizinisch notwendig und auch als wirtschaftlich sinnvoll. (mehr …)

Je früher – desto besser: Gemeinsame Patienteninfo von DGÄZ, Dentista und BuKiZ September 23, 2011

Posted by toebi in Aktuelles, BDK, DAZ, dentista.
Tags:
add a comment

Der Knackpunkt nachhaltiger Mundgesundheit liegt rund um die Stunde Null: Karies oder nicht Karies entscheidet sich in der Zeit kurz nach Geburt. (mehr …)

„Je früher, desto besser“: Kieferorthopädischer Frühbehandlungsbedarf unterschätzt September 11, 2011

Posted by toebi in BDK.
Tags: ,
add a comment

„Eindrucksvoller als mit dem diesjährigen Motto des Tages der Zahngesundheit – „je früher, desto besser“ – kann man gar nicht deutlich machen, wie notwendig eine rechtzeitige Diagnostik und gegebenenfalls eine Frühbehandlung von Kieferfehlstellungen ist!“ (mehr …)