jump to navigation

Fachgesellschaften beschließen neue Fluorid-Empfehlungen für Kinderzahnpasten Oktober 31, 2018

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Experten mehrerer Fachgesellschaften aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden haben auf einem Treffen in Berlin neue Empfehlungen für fluoridhaltige Kinderzahnpasten beschlossen. Danach sollen Kinder vom zweiten bis sechsten Geburtstag zweimal täglich ihre Zähne mit einer erbsengroßen Menge einer Zahnpasta mit 1.000 ppm Fluorid putzen. In den beteiligten Ländern wurden für Kinder bis zum sechsten Geburtstag bislang Zahnpasten mit reduzierter Fluoridkonzentration (500 ppm) empfohlen. (mehr …)

Werbeanzeigen

Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft birgt enormes Potenzial Oktober 31, 2018

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

MEDICA 2018 und COMPAMED 2018: Bei ihren weltweiten Nr. 1-Messen laufen Anbieter und ihre Zulieferer zur Höchstform auf

Grafik: Die Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft und Medizintechnik birgt enormes Potenzial

In der kommenden Woche ist wieder der Termin, den sich Entscheider aus allen Bereichen der internationalen Gesundheitswirtschaft wohl am dicksten markiert haben in ihren Jahres-Reisekalendern. Dann finden von Montag bis Donnerstag (12. – 15. November 2018) die weltgrößte Medizinmesse MEDICA und die COMPAMED als die internationale Leitmesse für die Zulieferer der Medizintechnik-Industrie in Düsseldorf statt. Zur MEDICA 2018 wird erneut die Marke von 5.000 Ausstellern geknackt (5.273/ 66 Nationen) und auch die COMPAMED 2018 erreicht ihren Top-Wert aus dem Vorjahr. Sie präsentiert sich so international wie nie zuvor mit 783 Ausstellern aus 40 Nationen. Die Hallen des Düsseldorfer Messegeländes sind damit komplett ausgelastet. 

(mehr …)

IDS stärkt Serviceleistungen weiter Aus der Metropolregion Rhein-Ruhr kostenfrei nach Köln Oktober 30, 2018

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment
Die globale Dentalbranche bereitet ihren Besuch zur IDS, der weltweiten Leitmesse, in Köln vor. Aussteller und Besucher der 38. Internationale Dental-Schau vom 12. bis 16. März 2019 aus der ganzen Welt buchen jetzt Flüge, planen Zugreisen und reservieren Übernachtungen. Um Ausstellern und Besuchern bestmögliche Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Messebeteiligung zu gewährleisten, baut die Koelnmesse die Serviceleistungen zur IDS weiter aus: Die bereits kostenfreie Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs im Verkehrsverbund Rhein-Sieg wird zur IDS 2019 erstmalig auch auf den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr ausgedehnt.

Leitmessen wie die IDS, generieren alle zwei Jahre in der kurzen Zeitspanne von gut sieben Tagen – Auf- und Abbau der Veranstaltung miteingerechnet – mehrere hunderttausend Übernachtungen ihrer internationalen Kunden in Köln und der Region. Mit der IDS-Eintrittskarte 2019, die zugleich als Fahrschein im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und erstmals im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) gilt, können Messegäste auch aus attraktiven Übernachtungsangeboten im Umland von Köln und in der gesamten Metropolregion Rhein-Ruhr auswählen. Dank der hervorragenden Anbindung des Messegeländes sind die Städte Düsseldorf und Bonn in weniger als 30 Minuten, der Ballungsraum Rhein-Ruhr mit den Städten Duisburg, Essen Gelsenkirchen, Mühlheim oder Dortmund in 45 bis 60 Minuten erreichbar. Messegäste, die auf dem Flughafen Düsseldorf ankommen oder die in einem Hotel in Essen übernachten, können kostenfrei Regionalexpresszüge, S-Bahnen, Straßenbahnen und Stadtbusse nutzen und so schnell und bequem zum Messebahnhof Köln-Deutz bzw. zur Messe kommen. Dieser zusätzliche Service eröffnet darüber hinaus auch Übernachtungsmöglichkeiten aller Kategorien in kleineren Städten und Gemeinde, die an den Strecken der Deutschen Bahn liegen und das Umland mit dem Messeplatz Köln verbinden (Düren, Leverkusen, Solingen, Troisdorf, Siegburg, Hennef) verbinden. Weitere Information zum Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg und des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr finden Sie unter www.vrsinfo.de/ und unter www.vrr.de

(mehr …)

Periimplantitis erstmals klassifiziert Oktober 29, 2018

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment


US- und EU-Fachgesellschaften für Parodontologie veröffentlichen die international abgestimmte neue Klassifikation parodontaler Erkrankungen

DGI-Präsident Prof. Dr. Frank Schwarz, Frankfurt, ist federführender Autor für die Periimplantitis 

 

Anlässlich des europäischen Fachkongresses Europerio 9 in Amsterdam stattfindet, haben die American Academy of Periodontology (AAP) sowie die European Federation of Periodontology in ihren Zeitschriften Journal of Periodontology sowie Journal of Clinical Periodontology die offiziellen Ergebnisse des World Workshop on the Classification of Periodontal and Peri-Implant Diseases and Conditions veröffentlicht. (mehr …)

Straumann lanciert an der EAO eine weitere Reihe neuer Produkte Oktober 28, 2018

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

 

  • Limitierte Markteinführung des innovativen, vollkonischen Implantats BLX
  • Neues zweiteiliges Keramikimplantat Straumann® PURE vereint einfachere Handhabung mit höherer Flexibilität
  • Straumann setzt neuen Standard bei Mini-Implantatsystemen

 

Am 27. Jahrestreffen der European Association for Osseointegration in Wien kündigte Straumann die Einführung mehrerer neuer Produkte an, darunter ein neues zweiteiliges Keramikimplantat und ein Mini-Implantatsystem. Das Unternehmen präsentierte erste Ergebnisse aus dem präklinischen und klinischen Studienprogramm mit dem innovativen vollkonischen Implantat BLX. Straumann kündigte die limitierte Markteinführung dieser Angebotserweiterung bei Implantat-Sofortlösungen an; die vollständige Lancierung wird im Laufe des nächsten Jahres erwartet. (mehr …)

Sidexis 4: Die Software für eine optimale Vernetzung von bildgebenden Systemen innerhalb der Praxis Oktober 27, 2018

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Dentsply Sirona steht wie kaum ein anderes Unternehmen der Branche für die Verknüpfung unterschiedlicher digitaler Systeme zu vielfältigen Workflows. Durch die Vernetzung von Systemen und die Integration von Funktionen werden die Abläufe in den zahnärztlichen Praxen einfacher, schneller und sicherer. Die Qualität wird durch die Wiederholbarkeit von Prozessen sichergestellt, die Wertschöpfung verbleibt in der Praxis und wird erhöht. Ein besonders prägnantes Beispiel dafür ist die Röntgensoftware Sidexis 4. (mehr …)

Zahnmedizin in Deutschland sorgt für 878.000 Arbeitsplätze Oktober 26, 2018

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Neues Rechenmodell gibt Auskunft über den ökonomischen Fußabdruck dieses Bereichs

878.000 Arbeitsplätze hängen direkt oder indirekt von der zahnmedizinischen Versorgung ab. Auf jeden Arbeitsplatz bei Zahnärzten oder deren Zulieferern kommt durchschnittlich fast ein weiterer Arbeitsplatz in anderen Bereichen. 391.000 Personen arbeiten in Praxen, Krankenhäusern oder dem Öffentlichen Gesundheitsdienst an der zahnmedizinischen Versorgung der Patienten. Die direkte Bruttowertschöpfung des ganzen zahnärztlichen Systems (ambulante und stationäre Versorgung, Industrie, Handwerk und Versicherung) liegt bei rund 21,4 Mrd. Euro. (mehr …)

CAMLOG weiht hochmodernes Vertriebsgebäude in Wimsheim ein Oktober 25, 2018

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Mit der heutigen Einweihung des neuen Gebäudes in Wimsheim hat die CAMLOG Vertriebs GmbH einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht. Das neue Gebäude umfasst rund 5.000 Quadratmeter und schafft Platz für weitere Arbeitsplätze in der Zukunft. Bei der Einweihungsfeier am 26. Oktober waren die CAMLOG Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Stanley Bergman, Vorstands-vorsitzender und Chief Executive Officer von Henry Schein, Inc., der Muttergesellschaft der CAMLOG Gruppe, sowie internationale Geschäftspartner, Investoren und Vertreter aus der Politik anwesend. (mehr …)

Weltpremiere auf MEDICA 2018: SIMEON Medical präsentiert mobilen Operationstisch Oktober 24, 2018

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

SIMEON vollzieht Entwicklung zum Systemanbieter für OP-Lösungen

SIMEON Medical, einer der weltweit führenden Hersteller von medizintechnischen Lösungen für Krankenhäuser mit dem Fokus auf Operations- und Untersuchungsräume, eröffnet ein neues Marktsegment. Für die Weltpremiere wählt das Tuttlinger Medizintechnikunternehmen die diesjährige Weltleitmesse der Medizinbranche MEDICA und präsentiert mit dem neuen Operationstisch Sim.MOVE 800 eine technologische Neuerung für die OP-Ausstattung. (mehr …)

Webinar: Diabetiker in der Zahnarztpraxis Oktober 23, 2018

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Parodontitis und Diabetes beeinflussen sich wechselseitig – dieser
Zusammenhang ist wissenschaftlich gut erforscht. In einem neuen
Webinar von CP GABA am 24. Oktober 2018 erläutert Prof. Dr. Dirk
Ziebolz, warum Diabetiker für zahnärztliche Praxen eine ganz
besondere Patientengruppe darstellen und gibt Tipps für die
erfolgreiche Behandlung. Die kostenfreie Online-Fortbildung ist mit
einem Fortbildungspunkt akkreditiert.

(mehr …)