jump to navigation

verbesserte zahnmedizinische Versorgung für pflegebedürftige Patientinnen und Patienten November 26, 2014

Posted by toebi in BZÄK.
Tags:
add a comment

KZBV und BZÄK zum BARMER GEK Pflegereport 2014 – Anlässlich der heutigen Vorstellung des BARMER GEK Pflegereports 2014 haben Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) und Bundezahnärztekammer (BZÄK) das Vorhaben der Bundesregierung erneut begrüßt, ein zahnmedizinisches Präventionsmanagement im GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) festzuschreiben. Durch die geplante Regelung (§ 22a SGB V) sollen Pflegebedürftige einen rechtlich verbrieften Anspruch auf Leistungen zur Verhütung von Zahnerkrankungen erhalten. (mehr …)

Advertisements

Versorgung von immobilen Patienten im Fokus April 8, 2013

Posted by toebi in Aktuelles, BZÄK.
Tags:
add a comment

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) begrüßt die zum 01. April in Kraft getretenen Neuregelungen für die bessere zahnärztliche Versorgung von Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderungen. (mehr …)

Mund auf gegen Blutkrebs. Stäbchen rein, Spender sein. Patienten können sich ab sofort beim Zahnarzt informieren März 29, 2013

Posted by toebi in Aktuelles, BZÄK.
Tags:
add a comment

Ein potentieller Lebensspender zu werden, wird in Zukunft noch einfacher, darauf verweisen die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH und die Bundeszahnärztekammer. Die beschlossene Kooperation soll helfen, Patienten über die einfache Registrierung und die Wichtigkeit der Stammzellspende zu informieren – und zwar beim Zahnarztbesuch. (mehr …)

Nur ein Thema für die Kolleginnen? Anzahl angestellter Zahnärzte steigt Juni 30, 2012

Posted by toebi in Aktuelles, BZÄK.
Tags: ,
add a comment

Die Anzahl in Praxen angestellter Zahnärztinnen geht deutlich nach oben. Einerseits mag dies mit einer geplante Familiengründung zusammenhängen, andererseits aber auch mit der bei Zahnärztinnen offenbar favorisierten längeren „Trainingsphase“ im Angestelltenstatus vor der eigenen Niederlassung. Und manche sehen diese Phase gar nicht als Übergangszeit, sondern sehen sich in ihrem Berufsleben auf der Seite der angestellten Mitarbeiter in einem Team. (mehr …)

Tausende neuer Arbeitsplätze im Dentalsektor – Studie zu Wachstums- und Beschäftigungseffekten bis 2030 Februar 16, 2012

Posted by toebi in Aktuelles, BZÄK.
Tags:
add a comment

Etwa 76.000 neue Arbeitsplätze werden bis zum Jahr 2030 in Zahnarztpraxen, Dentallaboren und durch den Vertrieb von Dentalprodukten im Einzelhandel entstehen. (mehr …)

Betäubung? Ja gerne! Januar 29, 2012

Posted by toebi in Aktuelles, BZÄK.
add a comment

Neue Broschüre über lokale Betäubung erschienen

Aushalten oder Spritze? Für viele Menschen ist das keine Frage. Sie lassen sich für eine Zahnbehandlung eine lokale Betäubung geben. Warum auch nicht? Schmerzen beim Zahnarzt müssen heutzutage nicht mehr sein. Die Initiative proDente e.V. informiert alle Interessierten mit einer Broschüre rund um das Thema Betäubung beim Zahnarzt. (mehr …)

Zahlenspiele verunsichern Patienten Studienergebnisse nicht nachvollziehbar – genaue Prüfung wird vorgenommen Dezember 21, 2011

Posted by toebi in BZÄK.
Tags:
add a comment

Eine nicht repräsentative Studie zur Beratung in deutschen Zahnarztpraxen verunsichert Patienten und verunglimpft den ganzen Berufsstand.  Das ist das gemeinsame Fazit von Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung (KZBV) zu einer von der ERGO Direkt Versicherung und dem stern in Auftrag gegebenen Studie zur „Befund- und Beratungssorgfalt des niedergelassenen Zahnarztes“. (mehr …)

Europäische Kommission schießt über das Ziel hinaus BZÄK: Modernisierung der Berufsanerkennungsrichtlinie nachbesserungsbedürftig Dezember 20, 2011

Posted by toebi in BZÄK.
Tags:
add a comment

Gestern hat die Europäische Kommission in Brüssel ihren Vorschlag für die Modernisierung der Richtlinie zur Anerkennung von Berufsqualifikationen veröffentlicht. Die Anerkennung von europäischen Berufsabschlüssen soll damit weiter vereinfacht werden. (mehr …)

Zahlenspiele verunsichern Patienten Studienergebnisse nicht nachvollziehbar – genaue Prüfung wird vorgenommen Dezember 9, 2011

Posted by toebi in Aktuelles, BZÄK.
Tags: ,
add a comment

Eine nicht repräsentative Studie zur Beratung in deutschen Zahnarztpraxen verunsichert Patienten und verunglimpft den ganzen Berufsstand. Das ist das gemeinsame Fazit von Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung (KZBV) zu einer von der ERGO Direkt Versicherung und dem stern in Auftrag gegebenen Studie zur „Befund- und Beratungssorgfalt des niedergelassenen Zahnarztes“. (mehr …)

Augen, Nieren, Nerven und Zähne – Die Volkskrankheit Diabetes hat zahlreiche Auswirkungen November 14, 2011

Posted by toebi in Aktuelles, BZÄK.
Tags:
add a comment

Diabetes und Parodontitis (Zahnbetterkrankung) stehen in einem besonders engen Zusammenhang. Darauf verweist die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) anlässlich des Weltdiabetestages. (mehr …)