jump to navigation

Hygienisch, praktisch und sofort einsatzbereit – der Mirafloss(R) Big Zahnseidenspender März 31, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Der hygienische Zahnseidenspender Mirafloss® Big aus dem Hause Hager & Werken ist eine zeitsparende und praktische Lösung für die direkte Verwendung von Zahnseide am Behandlungsstuhl. (mehr …)

Advertisements

Virtuell oder persönlich März 30, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Besucher, die in diesem Jahr nicht persönlich auf der IDS 2015 bei Septodont vorbei schauen konnten, haben nun die Möglichkeit, sich im Nachgang ganz bequem online auf www.septodont.de zu informieren. Der virtuelle Messerundgang gibt dem Besucher das Gefühl, Septodont hautnah zu erleben. Informationen zum Unternehmen sowie zusätzliche Videos zu den Produkt-Highlights sind per Mausklick interaktiv über PC, Tablet und Smartphone abrufbar. (mehr …)

Dentista auf der IDS: Mit „analog“ zum Standerfolg März 29, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Während die IDS 2015 als Trendmotor der weiter zunehmenden Digitalisierung der Zahnmedizin in Erinnerung bleiben wird, hat Dentista bei der Internationalen Dental Schau in Köln mit einem bewusst analogen Angebot Furore gemacht: „Viele unserer Mitglieder und Fans kennen sich seit langem ‚digital’“, sagt Birgit Dohlus, die unter anderem für die Social Media-Projekte des Verbands des Zahnärztinnen und des Forums Zahntechnikerinnen zuständig ist.  (mehr …)

DGI-Landesverband Berlin-Brandenburg: 19. Jahrestagung zum „idealen Implantat“ März 28, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

Mit dem Wechsel in der Führung des Landesverbandes Berlin-Brandenburg im DGI e.V. hat sich auch bei der beliebten Jahrestagung einiges verändert. Der neue Vorstand unter Leitung von PD Dr. Frank Peter Strietzel hat das traditionelle Konzept einer Modernisierung unterzogen, den fachlichen Inhalten ein neues praxisorientiertes Gewicht gegeben – und mit der Wahl eines neuen Austragungsortes gezeigt: Der DGI-Landesverband verjüngt sich auf vielen Ebenen. (mehr …)

interessante Fernsehbeiträge über Mercy Ships: März 27, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

Der Sender N24 strahlt momentan die Dokumentationsreihe „Mighty Ships“ aus. Unserem Hospitalschiff ist eine ganze Folge gewidmet, die anschaulich das Leben und Arbeiten auf der „Africa Mercy“ und die Ankunft in einem neuen Einsatzhafen zeigt. Hinweis: Die Folge ist nur bis 30 Tage nach der Erstausstrahlung (19. März) im Archiv zu finden: http://www.n24.de/n24/Mediathek/Dokumentationen/d/6245638/hospitalschiff-africa-mercy.html (mehr …)

Wirkstoffkombination für säureresistenten Zahnschmelz März 26, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

elmex® EROSIONSSCHUTZ überzeugt in klinischen Studien In der breiten Öffentlichkeit wird Zahnerosion kaum als Problem wahrgenommen, dabei ist mittlerweile jeder Dritte betroffen. Hauptursache für diesen irreparablen Verlust von Zahnhartsubstanz ist oft der häufige Konsum saurer Nahrungsmittel und Getränke. Eine
von CP GABA entwickelte Kombination aus Chitosan, Zinnchlorid und Aminfluorid schützt den Zahnschmelz wirkungsvoll vor Säureangriffen. (mehr …)

Wegweiser im Dschungel der zahnärztlichen Abrechnung März 25, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

BDIZ EDI-Tabelle 2015 vergleicht GOZ 2012, BEMA, GOZ 1988, GOÄ, HOZ

Auch 2015 gibt es die BDIZ EDI-Tabelle, die es den Praxen ermöglicht, sich auf einen Blick über die Vergütung aller zahnärztlichen Leistungen zu orientieren. Die Tabelle zeigt anschaulich, dass Zahnärzte bei vielen Leistungen den 3,5-fachen Steigerungssatz der GOZ 2012 verlangen müssen, um für vergleichbare Leistungen eine Vergütung zu erhalten, wie sie gesetzliche Krankenkassen im BEMA bezahlen. (mehr …)

Implant Direct Symposium auf Mallorca: Sonne, Fortbildung und Austausch März 24, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

Bereits zum dritten Mal veranstaltet der führende Online-Implantatanbieter aus der KaVo-Kerr-Gruppe – Implant Direct – vom 23. bis zum 25. Oktober 2015 ein Fachsymposium für Implantologen, Oralchirurgen und implantologisch tätige Zahnärzte auf Mallorca. Unter dem diesjährigen Motto „A new path in Implant Dentistry“ werden renommierte Zahnärzte aus der ganzen Welt referieren, darunter Dr. Maurice Salama aus den USA und Dr. Philippe Khayat aus Frankreich. Sie werden den Teilnehmern die neuesten wissenschaftlichen und praktischen Erkenntnisse der Implantologie vorstellen und im Rahmen von verschiedenen Hands-on-Workshops nahebringen. Der Besuch des Symposiums wird mit 13 Fortbildungspunkten bewertet. (mehr …)

Professionelle Zahnreinigung (PZR) ist regelmäßige Prophylaxe und nicht als Igel-Leistung einstufbar März 23, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

– Die Zahnmedizin hat durch eine gesetzlich geregelte Zuzahlungsregelung einen besonderen Status, darauf verweist die Bundeszahnärztekammer (BZÄK). Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) ist, weil sie Bestandteil medizinisch notweniger Präventions- und Therapiemaßnahmen ist, nicht als Igel-Leistung einstufbar. „Der medizinische Nutzen einer PZR ist gut belegt“, erklärt der Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer, Prof. Dr. Dietmar Oesterreich, „vor allem für Patienten mit Parodontitis und einem hohen Kariesrisiko ist die PZR eine wichtige prophylaktische und therapeutische Behandlung. Sie unterstützt die Maßnahmen zur vollständigen Beseitigung aller bakteriellen Beläge. Bakterienbeläge lösen Karies und Parodontitis aus. Viele Kassen bezuschussen die PZR deshalb auf freiwilliger Basis.“ (mehr …)

Heraeus Kulzer auf der IDS 2015 Offener Stand – offener Austausch März 22, 2015

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Die 36. Internationale Dental-Schau (IDS) ist vorbei, Heraeus Kulzer zieht eine positive Bilanz: Zahlreiche Besucher
informierten sich auf der diesjährigen Leitmesse über Produkte und Services des Hanauer Dentalherstellers. Dabei wurden die Ergebnisse der IDS 2013 übertroffen – Kundenbesuche und Umsätze konnten deutlich gesteigert werden. Im Fokus des Messeauftritts standen dabei materialbasierte Lösungsansätze für die Dentalbranche der Zukunft sowie vielfältige Dialogangebote. (mehr …)