jump to navigation

Premiere: Weichgewebsmanagement für morgen und übermorgen Der gemeinsame Kongress von BDIZ EDI und DGOI wartet mit neuen Aspekten auf August 26, 2011

Posted by toebi in BDIZ, DGOI.
Tags: ,
add a comment

das Weichgewebsmanagement ist eines der heißen Themen während des 15. Symposiums des BDIZ EDI / des 8. Int. Jahreskongresses der DGOI in München. Dabei ist das Hauptprogramm am 17. September geradezu gespickt mit Highlights über die Sofortimplantation (Prof. Cardaropoli), kurze Implantate (Dr. Anitua), Kieferorthopädie vor und nach der Implantation (Dr. Salama) und verschiedene Augmentationstechniken und –materialien (Prof. Zöller). (mehr …)

Advertisements

Mit mehr als 120 Teilnehmern neuen Rekord aufgestellt Februar 27, 2011

Posted by toebi in DGOI.
Tags: ,
add a comment

Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie: 6. Internationales Wintersymposium 2011 in Zürs

Das 6. Internationale Wintersymposium der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI) in Zürs am Arlberg wartete mit einer Erfolgsbilanz auf. Denn mit mehr als 120 Teilnehmern war die Fortbildung so gut besucht wie noch nie. Für sie hatte der wissenschaftliche Leiter Prof. Dr. Georg H. Nentwig, Frankfurt am Main, unter dem Leitthema „Update Implantologie“ ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt. (mehr …)

Intensivierung der gemeinsamen Arbeit der Fachärzte und Fachzahnärzte innerhalb der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde November 23, 2010

Posted by toebi in Aktuelles, BDK, DGOI, DGZMK.
Tags: ,
add a comment

Bereits in der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass gemeinsame Projekte der fachärztlichen und fachzahnärztlichen Verbände den Kolleginnen und Kollegen zum Vorteil gereicht haben. Dies wird am Beispiel der Novellierung der Musterweiterbildungsordnung deutlich. (mehr …)

Optimale Symbiose von Wissenschaft und Praxis September 22, 2010

Posted by toebi in DGOI.
Tags: ,
add a comment

27. Weltkongress des ICOI und 7. Internationaler Jahreskongress der Deutschen

Gesellschaft für Orale Implantologie bot ein hochkarätiges Programm

Der 27. Weltkongress des ICOI in Verbindung mit dem 7. Internationalen

Jahreskongress der DGOI vom 26. bis 28. August war beeindruckend: Rund 900

Teilnehmer und mehr als 50 hochkarätige Referenten aus dem In- und Ausland waren

in das Hamburger Congress Centrum gekommen. (mehr …)

Curriculums-Teilnehmer und Gasthörer einig: Anatomie-Wochenende war ein voller Erfolg! Dezember 18, 2009

Posted by toebi in DGI, DGOI, Implantologie.
Tags:
add a comment

Allein die große Anzahl von insgesamt 40 Teilnehmern beim Wochenendkurs „Anatomie“ der DGZI (Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie) am 2./3. Oktober 2009 in Dresden hat deutlich gemacht: Auf diesem Feld möchten viele Kollegen auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft sein, um in der Praxis die richtigen Entscheidungen treffen zu können. (mehr …)

Ein Highlight des DGOI-Programms: systematischer Einstieg in die minimalinvasive Implantologie Dezember 8, 2009

Posted by toebi in DGOI.
Tags:
add a comment

Dreiteilige Kursreihe in Baden-Baden

Die minimalinvasive Implantologie hat sich innerhalb des Fachgebiets als eine eigenständige Teildisziplin etabliert. Konsequenterweise bietet die Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie e.V. (DGOI) im kommenden Jahr eine Kursreihe Minimalinvasive Implantologie an. Grundlagen, Live-OP, selber setzen – Interessenten buchen dazu jetzt die drei aufeinander aufbauenden Wochenendkurse in Baden-Baden zwischen Januar und März 2010. (mehr …)

5. Internationaler Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI) Oktober 22, 2008

Posted by toebi in DGOI.
Tags:
add a comment

Das implantologische Update für die Praxis

„Das Ziel der DGOI ist die Optimierung des implantologischen Praxisalltags“, mit diesen Worten stellte Prof. (NYU) Ady Palti, Präsident der DGOI und des Weltverbandes ICOI, den praxisorientierten Anspruch an das Konzept des 5. Internationalen Jahreskongresses der DGOI im Münchener Park Hilton Hotel vor. So erlebten die rund 500 Teilnehmer vom 18. bis 20. September unter dem Leitthema „Experimentelle Konzepte und bewährte Techniken“ vor allem implantologische Diskussionen mit einem großen Praxisbezug. Darüber hinaus war für sie der typische „Spirit of DGOI“ im fachlichen und freundschaftlichen Dialog mit den namhaften Referenten aus der Wissenschaft und der Praxis spürbar. (mehr …)