jump to navigation

Ab Oktober neue Software im CAD/CAM-System von Heraeus Mit cara individuelle Abutments einfach und schnell gestalten September 30, 2010

Posted by toebi in Heraeus.
Tags:
add a comment

Ab Oktober erweitert Heraeus sein CAD/CAM System cara um die AbutmentDesignerTM Software von 3shape. Mit der Konstruktionssoftware können Zahntechniker individuelle Abutments schnell und präzise am Bildschirm gestalten. Das Spektrum der unterstützten Implantatsysteme umfasst zum Start des AbutmentDesigners elf Systeme von sieben verschiedenen Herstellern und wird laufend erweitert. (mehr …)

Advertisements

proDente schreibt den Kommunikationspreis 2011 für Zahnärzte und Zahntechniker neu aus September 29, 2010

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment

Zahnärzte und Zahntechniker investieren heute jede Menge Zeit, Geld und Know-How in ihre PR- und Marketing-Aktivitäten. Sind diese erfolgreich, stärken sie deren Image und sichern den Patienten-, bzw. Kundenstamm. Die Initiative proDente zeichnet 2011 mit dem Kommunikationspreis zum zweiten Mal besonders herausragende PR-Aktivitäten einzelner Zahnärzte und Zahntechniker, sowie regionaler und lokaler Initiativen aus. (mehr …)

2. Heraeus Prothetik Symposium in Frankfurt Digitale Zukunft der Prothetik erfolgreich gestalten September 28, 2010

Posted by toebi in Heraeus.
Tags:
add a comment

Mit Zirkonoxid und CAD/CAM hat die „digitale Zukunft“ der Zahntechnik längst begonnen. Computergestützte Verfahren und neue Werkstoffklassen bieten Zahnärzten und Zahntechnikern ganz neue Möglichkeiten, auf die steigenden individuellen Anforderungen der Patienten einzugehen. Auf dem 2. Heraeus Prothetik Symposium in Frankfurt erläuterten Experten aus Zahnmedizin und -technik vor mehr als 300 Teilnehmern die weitere Entwicklung, Herausforderungen und Chancen der zunehmenden Digitalisierung. (mehr …)

Neues Projekt der Universitäten Frankfurt und Mainz geht in Serie: Studentenkurs „Implantologie“ auf Burg Staufenberg September 27, 2010

Posted by toebi in Uncategorized.
Tags:
add a comment

Keine Pflichtvorlesung auf harten Unibänken, sondern Kür in fürstlichem Umfeld: Die Universitäten Frankfurt und Mainz haben im März 2010 für besonders engagierte Studentinnen und Studenten einen außeruniversitären Implantologie-Kurs gestartet, in der Burg Staufenberg in Hessen dafür ein reizvolles Umfeld gefunden und mit dem Drei-Tage-Kompaktprogramm ein begehrtes Wissenspaket geschnürt: Der Startkurs in März war sofort ausgebucht, der Folgekurs Mitte September 2010 ebenfalls, nun geht das neue Projekt in Serie. Ab 2011 wird es zum festen Angebot. (mehr …)

Innovationen und wissenschaftliche Erkenntnisse in der Praxis nutzbar machen September 26, 2010

Posted by toebi in Aktuelles.
Tags:
add a comment

Nobel Biocare Symposium 2010 in Berlin – Innovationen, Methoden und Trends

 Innovationen ohne Wissenschaft sind „nichts“, kann als Fazit des themenzentriert aufgebauten Nobel Biocare Symposiums 2010 am 17. und 18. September 2010 in Berlin gezogen werden. „Selbst die Medizin unterliegt inzwischen Trends“, so der wissenschaftliche Leiter des Symposiums, Prof. Dr. Dr. Elmar Esser bei seiner Begrüßung der rund 350 Teilnehmer im Auditorium. Um perspektivische Konzepte für die Patienten zu entwickeln, verwies er für die Praxis auf die Sinnhaftigkeit einer Aufwand-Nutzen-Analyse vor dem Behandlungsbeginn, um die konzeptionellen, material- und verfahrenstechnischen Ansätze abzuwägen und die beste Therapieform wählen zu können. (mehr …)

Erfolgreicher Berufsweg auch in schwierigen Zeiten: Pocket-Ratgeber „Karriere sichern“ September 25, 2010

Posted by toebi in Aktuelles, Buchvorstellung.
Tags: ,
add a comment

Strategische Karriereplanung beginnt immer mit einem persönlichen Veränderungsprozess, der selten linear verläuft. Wie man sich beruflich um- oder neuorientiert und den Kreislauf beruflicher Veränderungsprozesse professionell angeht, bringt Stella U. Molitor in ihrem Ratgeber „Karriere sichern“ (Cornelsen Verlag Scriptor, 6,95 Euro) auf den Punkt. Der Band ist ein Leitfaden, der dabei unterstützt, eine individuelle Strategie für die eigene Karriere zu entwickeln. Die Trainerin und Beraterin ermuntert die Leser, den Verunsicherungen der heutigen Arbeitswelt offensiv und zielgerichtet zu begegnen. (mehr …)

Ivoclar Vivadent GmbH mit neuem Internetauftritt: Gezielt zur gewünschten Information September 24, 2010

Posted by toebi in Dentalnews.
Tags:
add a comment

 

 Die neue Website der Ivoclar Vivadent GmbH ist benutzerfreundlich gestaltet sowie  übersichtlich strukturiert. Eine komplett neue Benutzerführung und die optimierte Suchfunktion vereinfachen den Zugang zum vielfältigen Produkt- und Informationsangebot  für Zahnärzte und Zahntechniker. (mehr …)

GABA-Symposium DGP-ARPA-Herbsttagung Bonn, 17. September 2010 September 23, 2010

Posted by toebi in Uncategorized.
add a comment



Spacer over Text Main

Beiträge des GABA-Symposiums „Warnsignal Schmerz! Was spürt der Paro-Patient?“


Symposium Bonn - Dannewitz
Spacer over Text Main
Priv.-Doz. Dr. med. dent. Bettina Dannewitz


Anhand von Patientenbeispielen zeigte Dr. Dannewitz Charakteristika und Behandlungsmöglichkeiten von nekrotisierenden Parodontalerkrankungen auf, welche multifaktoriell bedingt sind und zu den schwerwiegenden bakteriellen Infektionen der Mundhöhle zählen. (mehr …)

Optimale Symbiose von Wissenschaft und Praxis September 22, 2010

Posted by toebi in DGOI.
Tags: ,
add a comment

27. Weltkongress des ICOI und 7. Internationaler Jahreskongress der Deutschen

Gesellschaft für Orale Implantologie bot ein hochkarätiges Programm

Der 27. Weltkongress des ICOI in Verbindung mit dem 7. Internationalen

Jahreskongress der DGOI vom 26. bis 28. August war beeindruckend: Rund 900

Teilnehmer und mehr als 50 hochkarätige Referenten aus dem In- und Ausland waren

in das Hamburger Congress Centrum gekommen. (mehr …)

proDente-Vorstand bestätigt +++ 230 Mio. Kontakte und 420.000 versandte Druckwerke 2009 September 21, 2010

Posted by toebi in Aktuelles.
Tags:
add a comment

Der Vorstand um Joachim Hoffmann (FVDZ) wurde auf der Mitgliederversammlung 2010 in seinem Amt bestätigt. Mit Dr. Dietmar Oesterreich (BZÄK), Dr. Markus Heibach (VDDI), Thomas Lüttke (VDZI) und Lutz Müller (BVD) entsendet jeder Mitgliedsverband einen Vertreter in das Gremium. Thomas Lüttke und Dr. Markus Heibach wurden als stellvertretende Vorsitzende benannt. Lutz Müller bekleidet erneut das Amt des Finanzvorstands. (mehr …)