jump to navigation

Heraeus Kulzer: dentXperts®-Workshops für Assistenzzahnärzte Aktiv zum Karriere-Erfolg November 12, 2016

Posted by toebi in Uncategorized.
trackback

 Heraeus Kulzer fördert Assistenzzahnärzte auf dem Weg in eine erfolgreiche dentale Karriere. Hierfür hat das Unternehmen aus Hanau das dentXperts®-Programm ins Leben gerufen und bietet im Rahmen des Angebots sogenannte Aktiv-Schulungen an: praxisnahe Workshops mit anschaulicher Theorie und konkreten Hands-On-Parts – speziell für Assistenzzahnärzte. Der Startschuss erfolgte bereits diesen Herbst.

Der kostenlose dentXperts-Club von Heraeus Kulzer kombiniert exklusive Aktionen und Angebote für junge Zahnmediziner. Als Assistenzzahnarzt erhält man über das Programm unter anderem Zugang zu verschiedenen Produkttest-Paketen und Sonderkonditionen für Seminare und Fortbildungen zu Themen wie moderne Füllungstherapie, intraligamentäre Anästhesie oder Parodontitis-Therapie. Ein Highlight sind die sogenannten Aktiv-Schulungen: In den praxisnahen Workshops werden dentale Themen und Fragestellungen speziell für Assistenzzahnärzte aufbereitet, anschaulich vermittelt und mit konkreten Übungen verbunden.

 

Der Startschuss zu der neuen Veranstaltungsreihe fiel bereits Anfang Oktober in Brake bei Bremen. Unter dem Motto „Zeitgemäß, effektiv und ökonomisch: Moderne Restaurations- und Praxiskonzepte“ konnten teilnehmende Assistenzzahnärzte von den Erfahrungen und dem praktischen Know-how renommierter Referenten profitieren. Im Fokus des Workshops mit Dr. Christine Dirxen, Ahlke Cornelius-Uelrich und Dr. Helmut Uerlich stand zunächst die Intraorale Reparatur. In einem Vortrag wurde die Thematik Step-by-Step anhand klinischer Fälle beleuchtet und im Praxisteil erhielten die Teilnehmer anschließend Tipps & Tricks, die den Einstieg in entsprechende Reparaturmaßnahmen erleichtern. Danach wurde im zweiten Abschnitt der Schulung der Frage nachgegangen, wie man Praxiskonzepte sinnvoll nutzt. Hier erfuhren die Anwesenden mehr zu dem umfassenden Konzept zur Praxisorganisation: dentalheart® – inklusive einer Praxisbesichtigung vor Ort.

 

Interessierte Assistenzzahnärzte sollten sich die nächste Veranstaltung unbedingt vormerken: Die zweite Aktiv-Schulung zum Thema „Bewährte und neue Ansätze in Anästhesie und Parodontitistherapie“ findet am 05. November 2016 in Hanau statt. Vor Ort werden Dr. Sylke Dombrowa und Dr. Andrea Leyer den teilnehmenden Zahnärzten zunächst einen Überblick über die intraligamentäre Anästhesie, deren Indikationen und Grenzen sowie die heute empfohlene Injektionstechnik geben. Im anschließenden Hands-On-Teil können die Anwesenden dann die intraligamentäre Injektion selbst am Schweinekiefer erproben. Der zweite Teil der Schulung widmet sich der Parodontitistherapie: Beleuchtet werden unter anderem die Rolle parodontopathogener Bakterien bei der Entstehung von Parodontalerkrankungen sowie aktuelle wissenschaftliche Hintergründe zu Diagnostik und Therapie. Außerdem wird der Einsatz und Nutzen von Antibiotika im Rahmen der Parodontitistherapie dargestellt.

 

Noch kein dentXperts-Mitglied? Dann melden Sie sich einfach kostenlos auf der Website des Karriere-Clubs an und profitieren Sie von der vergünstigten Teilnahme an den Heraeus Kulzer-Aktiv-Schulungen: http://www.dentxperts.de

 

Auf einen Blick:

Was?    „Bewährte und neue Ansätze in Anästhesie und Parodontitistherapie“

Wann?        Samstag, 05. November 2016

Wo?    Heraeus Kulzer GmbH,

    Grüner Weg 11, 63450 Hanau

Wer?    Dr. Sylke Dombrowa,

Dr. Andrea Leyer

Wie viel?    Kursgebühr für dentXperts-Clubmitglieder 49,- € (zzgl. MwSt.), für Nichtmitglieder 79,- € (zzgl. MwSt.)

 

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: